Fotogruppe Hausen lud zu Dia-Abend ein

09. November 2010, 19:26 Uhr
Die Besucher waren von den schönsten Bildern und von den Kurzdiaschauen begeistert. (Foto: sch)

Pohlheim (sch). Zu einem unterhaltsamen Dia-Abend hatte am Samstag die Fotogruppe Hausen, die 2011 ihr 50-jähriges Bestehen feiert, alle Interessierten eingeladen. Viele Besucher konnte Vorsitzende Renate Klinkel begrüßen, darunter Mitglieder befreundeter Fotogruppen.

Bei dem fotografischen Erlebnisabend unter dem Motto »Ansichtssache« zeigten neun Fotografen der Hausener Gruppe mit ihren insgesamt 15 verschiedenen rund fünf bis sechs Minuten dauernden Diaschauen einen Einblick in die bunte Welt der Fotografie. Ob die Schauen den Besuchern gefallen, wie Klinkel bei der Begrüßung hervorhob, sei »Ansichtssache«. Darüber hinaus fand eine kleine Fotoausstellung statt, in der Mitglieder der Fotogruppe ihre schönsten Bilder präsentieren konnten.

Die Fotogruppe Hausen trifft sich einmal monatlich, die Abende werden unterschiedlich gestaltet. Darüber hinaus finden Vorträge statt. Interessenten sind willkommen. Zu den Aktivitäten gehören auch Ausstellungen, Fotoausflüge und -reisen. So findet unter anderem vom 12. bis 19. Mai 2011 eine unter dem Thema »Binnenland und Ostseestrand« stehende Fotoreise nach Mecklenburg-Vorpommern statt. Beim Fototreff am 17. Januar wird Jürgen Soose über Indien berichten. Anlässlich des Jubiläumsjahres findet am Samstag, 19. März, um 20 Uhr im Bürgerhaus Hausen ein Festakt statt, dem sich tags darauf Feier und Fotoausstellung zum 50-jährigen Jubiläum an gleicher Stelle anschließen.

Durch das abendliche Programm führte am Samstag Vizevorsitzender Winfried Diegelmann. Man werde im nächsten Jahr weiterhin bemüht sein, Objekte einzufangen und in Bilder umzusetzen. Die Kurzschauen waren in drei Blöcke eingeteilt. Präsentiert wurden die Schauen mit den Titeln »Gesichter Nord-Indiens« (von Jürgen Soose), »Schwerin und die Bundesgartenschau«, »Damacana - Ballonfahrt Kappadokien«, »Dinos in Gießen«, »Promenade im Landschaftspark Wörlitz« (von Dietrich Wirk), »Besuch im Frankfurter Zoo«, »Panometer«, »Landesgartenschau Bad Nauheim« und »Stadt aus Eisen« (von Winfried Diegelmann), »Mainwanderung im Nistertal« (Wilfried Conrad und Kurt Walther), »Gefiederte Zeitgenossen«, »Die Meteora-Klöster« und »Böhmisch Krummau« (von Rosemarie und Rudi Müller), »Kaleidoskop« (von Wolfgang Halder) und »Der Rosengarten« (von Hermann Ullrich).

Schlagworte in diesem Artikel

  • Ausstellungen im Bereich Photographie
  • Fotogruppe Hausen
  • Zoo Frankfurt
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.
0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 - 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.