Bei Landesgartenschau Hüttenberger Tracht präsentiert

Linden/Pohlheim (sch). Erstmals traten die Tänzerinnen und Tänzer der Volkstanz- und Trachtengruppe Watzenborn-Steinberg der Heimatvereinigung Schiffenberg, Ortsverein Watzenborn-Steinberg mit den Trachtenträgerinnen und -trägern des Heimatkundlichen Arbeitskreises Linden gemeinsam auf.
02. September 2010, 21:52 Uhr
Die ganze Bandbreite der Tracht des Hüttenberger Landes einschließlich der Watzenborn-Steinberger Festtagstracht stellten bei einem gemeinsamen Auftritt die Aktiven der Volkstanz- und Trachtengruppe Watzenborn-Steinberg und des Heimatkundlichen Arbeitskreises Linden bei der Landesgartenschau in Bad Nauheim vor. (Foto: sch)

Linden/Pohlheim (sch). Erstmals traten die Tänzerinnen und Tänzer der Volkstanz- und Trachtengruppe Watzenborn-Steinberg der Heimatvereinigung Schiffenberg, Ortsverein Watzenborn-Steinberg mit den Trachtenträgerinnen und -trägern des Heimatkundlichen Arbeitskreises Linden gemeinsam auf. Sie gestalteten auf der Landesgartenschau in Bad Nauheim auf der Bühne im Goldsteinpark unter dem Motto »Tanz und Tracht im Blumenmeer« ein über einstündiges abwechslungsreiches Programm im Rahmen der Veranstaltung der Hessischen Vereinigung für Tanz- und Trachtenpflege (HVT), das von der Bezirksleiterin Siggi Fink (Buseck) moderiert wurde. Die Watzenborn-Steinberger präsentierten in Festtagstracht unter der Leitung von Georg Erhardt verschiedene Tänze, und Doris Wagner vom Heimatkundlichen Arbeitskreis stellte abwechselnd die ganze Bandbreite der Hüttenberger Tracht vor, aus der auch die Watzenborn-Steinberger Tracht hervorgegangen ist. Für viele Besucher war es überraschend, in welcher Vielfalt und Reichhaltigkeit die Tracht des Hüttenberger Landes bei den verschiedenen Anlässen getragen wurde, und sie sprachen viel Lob für die Aktiven der beiden Vereine aus.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Tänzer
  • Tänzerinnen
  • Volkstanz
  • Watzenborn-Steinberg
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.
0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 24 - 4: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.