Lollar

Zwei Vermummte überfallen Spielhalle in Lollar

09. September 2014, 17:28 Uhr

Der andere Unbekannte hielt sich an der Eingangstür auf. Das räuberische Duo erbeutete einige Hundert Euro und flüchtete damit in unbekannte Richtung. Der 22-jährige Spielhallenangestellte blieb unverletzt.

Die Kriminalpolizei ermittelt und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Ein Täter war etwa 1,85 Meter groß und wird mit kräftiger Statur beschrieben. Von seiner Bekleidung ist ein blauer Kapuzenpullover bekannt. Der Mann sprach deutsch, trug eine Pistole und hatte eine Sturmhaube auf dem Kopf. Von dem anderen Täter liegt keine konkrete Beschreibung vor. Sachdienliche Hinweise, die zur Ergreifung des Duos führen, erbittet die Kripo unter Tel. 06 41/70 06 25 55.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bars
  • Pistolen
  • Spielsalons
  • Überfälle
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.
0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 3 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.