Linden

Hoftor brannte in Großen-Lindener Obergasse

10. Juni 2012, 18:28 Uhr
Das rechtzeitige Eingreifen der Feuerwehr verhinderte am Samstagabend, dass ein Hoftorbrand in der Großen-Lindener Obergasse auf die angrenzenden Gebäude übergriff.

Wie ein Sprecher der Feuerwehr mitteilte, konnte ein rechtzeitiges Eingreifen der Wehren aus Großen-Linden und Leihgestern aber ein Übergreifen auf das angrenzende Wohnhaus sowie die benachbarte Garage verhindern. Dennoch seien durch die große Hitzeentwicklung und den Rauch Schäden an dem Wohnhaus entstanden. Unter anderem sei eine Fensterscheibe zu Bruch gegangen, und die Dachrinne wurde beschädigt. Durch das geborstene Fenster sei Rauch auch in das Innere des Hauses eingedrungen. Allerdings sei niemand durch das Feuer verletzt worden, die Bewohner waren nicht zu Hause.

Insgesamt 30 Einsatzkräfte der Lindener Feuerwehren waren im Einsatz. Außerdem war ein Fahrzeug mit Drehleiter der Berufsfeuerwehr aus Gießen angefordert worden.

Brandursache und Höhe des Sachschadens waren bis Sonntagnachmittag noch unklar. Die Kriminalpolizei in Gießen hat die Ermittlungen aufgenommen. (Foto: sha)

Schlagworte in diesem Artikel

    Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.
0
Kommentare | Kommentieren

Mehr zum Thema

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.