Reihenhaus brennt in Neujahrsnacht in Lich

01. Januar 2015, 02:53 Uhr
Dichter Rauch quillt aus dem Reihenhaus in Lich.

Lich (pad). Großalarm für die Licher Feuerwehren gleich zu Beginn des neuen Jahres: Um kurz vor halb ein Uhr nachts kam es zu einem Feuer in einem Reihenhaus in der Licher Kernstadt in der Straße Am Schwanensee. Der Schaden geht nach ersten Schätzungen in den sechsstelligen Bereich.

Nach Augenzeugenberichten war der Brand wohl von einem Strauch auf die Terrasse des Hauses übergesprungen und hatte darunter abgestelltes Material entzündet. Das Feuer griff auch auf das Gebäudeinnere über.

Ein Großaufgebot der Feuerwehr rückte an – insgesamt 70 Kräfte aus Lich, Langsdorf, Birklar, Ober-Bessingen, Eberstadt und der Gerätewagen Atemschutz aus Lollar waren im Einsatz. Mehrere Trupps bekämpften unter Atemschutz das Feuer auf und unter der Terrasse, während andere Einsatzkräfte in das Gebäudeinnere vorgingen, um eine weiteres Übergreifen des Brandes zu verhindern. Dichter schwarzer Rauch quoll derweil aus der Haustür, ein Geruch von verbranntem Kunststoff lag in der Luft. Nachdem das Feuer gelöscht war, öffnete die Feuerwehr außerdem das Dach, um etwaige Glutnester aufzuspüren.

Die Reihenhaushälfte wurde durch den Brand unbewohnbar und auch das angrenzende Reihenhaus wurde durch Rauch in Mitleidenschaft gezogen. Die Brandursache war zunächst unklar, die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Terrassen
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.
0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 2 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.