Lich

Musikschüler aus Lich feierten Sommerfest

24. Juni 2013, 14:08 Uhr
Die Kinder der musikalischen Früherziehung musizierten, und Schülern des Instrumentalunterrichts und des Chores unter Leitung von Peter Damm begleiteten sie. (Foto: eml)

Nicht dabei war »Songlines«, der Jugendchor des Musikschule, weil dessen Sänger im Musical »Hair« auf der Bühne des Kino Traumsterns standen.

Nach Anke Reinhards Flötenschülern, die von Georg Wissner auf der Gitarre begleitet wurden, traten die Kinder der musikalischen Früherziehung begleitet von Instrumental- und Chorschülern mit »Indianerweise« und »Gelbe Nasen« auf.

Auf der Außenbühne zeigte das Schlagzeugensemble von Andi Kühr sein Können, ebenso wie der Rockworkshop und die Lehrer-Combo mit »Hotel California«, gesungen von Thomas Woitscheckn sowie Wissner und Wolfgang Janich an den Gitarren, Kühr am Drumset und Thorsten Noll am Bass. Zum Ausklang begeisterte der Bluesworkshop mit Dieter Damann, Wolfgang Menges, Reinhard Arndt, Alfred Rosche, Noll und Woitscheck die Zuhörer. In diesem Jahr stand das Sommerfest unter dem Motto »Haus der Musik – ein Domizil für die Musikschule«, denn die räumlichen Möglichkeiten zum Proben in der Bezalel-Synagoge stoßen an ihre Grenzen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Musikschulen
  • Musikverein Griedel
  • Sommerfeste
  • Wolfgang Menge
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.
0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 20 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.