Lich

Licher Jugendwehren übten gemeinsam in Eberstadt

10. Oktober 2012, 16:43 Uhr
In Eberstadt hielten die Jugendfeuerwehren der Stadt Lich ihre Gemeinschaftsübung ab. (Foto: pm)

Acht Jugendfeuerwehren nahmen einen massiven Löschangriff vor. Die eingesetzten Kräfte verteilten sich auf die Römerstraße und die Münzenberger Straße. Wasser entnahmen die jungen Feuerwehrleute aus dem Hydrantennetz, welches mit drei Standrohren angeschlossen wurde. Aus der Zisterne in der Römerstraße entzog man ebenfalls Wasser. Gegen 11.30 Uhr meldete der Übungsleiter und stellvertretende Stadtjugendfeuerwehrwart Dieter Vorstandslechner das Ende der Übung. Unter den Zuschauern befanden sich auch Bürgermeister Bernd Klein sowie Kreisjugendfeuerwehrwart Carsten Wismar. Nach den Aufräumarbeiten trafen sich alle zum »gemütlichen Beisammensein« am Eberstädter Gerätehaus in der Gambacher Straße, wo man bei Wurstbrötchen und Softdrinks noch fachsimpeln konnte. Stadtjugendfeuerwehrwart Markus Kerscher und sein Stellvertreter Dieter Vorstandslechner, Stadtbrandinspektor Marco Römer und Stadtrat Hartmann-Harbusch bedankten sich bei den Jugendlichen für ihr Engagement und lobten sie für die gelungene Übung. Ein Dank geht an Dieter Vorstandslechner, für die Ausarbeitung der Übung, vor allem aber an die Jugendlichen, die die ihnen gestellten Aufgaben zu vollster Zufriedenheit gelöst hatten.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bernd Klein
  • Bernd Klein (Lich)
  • Jugendfeuerwehren
  • Tag der Deutschen Einheit
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.
0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 24 - 4: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.