Liebe im Vorstadt-Ghetto

Lich (us). Das Theater »Traumstern« bereitet sich auf einen ereignisreichen »Theatersommer« vor: Gleich drei Stücke, die unterschiedlicher kaum sein könnten, stehen in den kommenden Wochen auf dem Programm: »Dog eat Dog«, »Der eingebildete Kranke« und »Hair«.
08. Juni 2012, 16:28 Uhr
Liebe, Hass, Eifersucht und Neid unter Jugendlichen: »Dog eat Dog« von Nuran David Calis hat am 17. Juni in Lich Premiere. Anschließend bietet das »Theater Traumstern« eine Reihe von Schulvorstellungen an. (Foto: us)

Die erste Premiere steht schon in gut einer Woche an. »Dog eat Dog« wird am Sonntag, dem 17. Juni, in einer Matinee-Vorstellung im Kino »Traumstern« (Beginn: 12 Uhr) aufgeführt. Regisseur Daniel Komma beschreibt das Stück von Nuran David Calis als »Mischung aus Shakespeare und Pulp Fiction«, das vor allem Jugendliche anspricht. Deshalb werden nach der Premiere auch fünf Schulvorstellungen angeboten, für die sich interessierte Klassen noch anmelden können. In »Dog eat Dog« geht um Liebe, Hass, Neid und Eifersucht unter Jugendlichen in einem Vorstadt-Ghetto, um Perspektivlosigkeit und um die Hoffnung, dass man im Leben etwas verändern kann. Erzählt wird das Ganze in hartem, direkten Jargon. »In diesem Stück braucht man nichts schön zu reden«, sagt der Regisseur, der auf die Reaktionen des Publikums gespannt ist. Komma und sein Mitstreiter Sebastian Hartings haben um sich ein Ensemble von Elftklässlern aus der Gesamtschule Hungen versammelt, die dort das Fach »Darstellendes Spiel« belegt haben. Mit der Schule hat »Dog eat Dog« aber sonst nichts zu tun; die Jugendlichen proben in ihrer Freizeit. Als Co-Regisseur ist erstmals Maximilian Weiß mit von der Partie, Larissa Schön ist Regie-Assistentin.

Schulvorstellungen werden jeweils um 10 Uhr am 18. Juni, 22. Juni, 25. Juni, 26. Juni und 27. Juni im Kino Traumstern angeboten. Kontakt und Anmeldunge per E-Mail unter: info@theater-traumstern.de oder telefonisch im Kino Traumstern: 06404/3810. Der Eintritt kostet pro Schüler 4,50 Euro, für Erwachsene sieben Euro. Weitere Informationen: www.theater-traumtern.de

Schlagworte in diesem Artikel

  • Kino Traumstern
  • Kranke
  • Liebe
  • William Shakespeare
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.
0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 8 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.