Rechtsradikale hatten am 1. Mai die Haustür von Martin Laufenberg (Mitte) eingetreten. Den Teilnehmern der Mahnwache schilderte er die Ereignisse – und seine Gefühle nach der Tat.	(Foto: khn)

Rechtsradikale hatten am 1. Mai die Haustür von Martin Laufenberg (Mitte) eingetreten. Den Teilnehmern der Mahnwache schilderte er die Ereignisse – und seine Gefühle nach der Tat. (Foto: khn)
Bild 1 von 1