Allendorf

Bürgerinitiative Climbach stellte Traumrundweg vor

10. Oktober 2012, 09:43 Uhr
Ingrid Göbel stellte den neuen Traumrundweg vor. (Foto: Archiv)

Sie habe die Wanderwege nicht neu entdeckt, sagt sie oft, aber sie hat sie neu beschildert und einen Flyer erstellt, der alle elf Traumrundwege mit Namen beinhaltet. Titel des Flyers; »Im schönen Lumdatal« – das »El Dorado«.

Es sind nicht nur Wanderwege, auch Nordic-Walking- und Jogging-Strecken sind dabei, selbst Radfahrer kommen auch auf ihre Kosten. Die Wege führen durch die Gemarkungen der Lumdastadt, durch die Rabenau, Staufenberg und Lollar sowie einige Meter durch den Ebsdorfergrund. Die Flyer liegen in der Region in Gaststätten und in den Verwaltungen aus.

Der neue Traumrundweg hört auf den Namen »Schwarzer Mann« und wurde in der Gaststätte »Zur Wilhelmshöhe« vorgestellt, die der heimischen Bevölkerung als der »Schwarze Mann« bekannt ist. Warum sich die BI-Vorsitzende Göbel so für diese Wege einsetzt erklärte sie den zahlreichen interessierten Wanderer, die nicht nur aus Allendorf/Lumda stammten. Es sei eine persönliche Intension, die nach einem schweren Unfall entstanden sei. Einer ihrer ersten Gehversuchen nach dem Ereignis führte sie in die Natur, und dort habe sie die Schönheit der Landschaft erkannt. »Nach überstandenem Trauma bin ich stolz und dankbar, dass ich wieder rennen, laufen und wandern kann auf diesen wunderschönen Rundwegen«.

Sie hofft, dass diese Wanderwege bekannt werden und somit der Region eine Chance hat, den sanften Tourismus zu fördern. »Es ist ein Geheimtipp, nichts ist überlaufen und wir können von Anfang an lenken und gestalten«, sagte Göbel.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Bürgerinitiativen
  • Fremdenverkehr
  • Gaststätten und Restaurants
  • Lumdatal
  • Radfahrer
  • Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
  • Vorstandsmitglieder
  • Wanderer
  • Wanderwege
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.
0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.