»Vom E-Pastor zum E-Biker«

12. Dezember 2017, 20:11 Uhr
Das Trio wird zum Duo: (v. l.) Jörg Godejohann, Julia und Olivier Perrot. (Foto: con)

»Abschiede fallen immer schwer« – diese Worte von Pastor Olivier Perrot beschrieben genau die Gefühle der Mitglieder der Licher Christusgemeinde. Nach 19 Jahren nahm Jörg Godejohann am zweiten Advent Abschied von seiner Gemeinde. »Wir stellen dich frei von deiner Aufgabe für die Gemeinde – du darfst für Neues frei sein«, mit diesen Worten verabschiedete der Vorstand der Christusgemeinde Lich ihren langjährigen Pastor.

Auf Godejohann wartet jetzt eine ganz neue Aufgabe: Seit Anfang dieses Jahres ist er Leiter des Fahrradladens Radschmidt in Lich. Auch für seine Familie wird dann in Zukunft wohl etwas mehr Zeit da sein: »Ich hoffe zumindest auf einen freien Sonntag hin und wieder.«

Nötig wurde der Wechsel allerdings aus ganz anderen Gründen. Bereits seit 2014 steht der Christusgemeinde Lich ein Trio vor: Jörg Godejohann, Julia und Olivier Perrot teilten sich das Pastoramt. Doch mit einigen Veränderungen in den vergangenen Monaten und da die Gemeinde etwas kleiner geworden ist, wurde auch hier etwas gekürzt. »Wir haben gemeinsam überlegt, wie man das angehen kann, und dann bin ich freiwillig ausgeschieden«, sagt Godejohann bei seiner Verabschiedung. Als neue Pastoren werden in Zukunft Julia und Olivier Perrot der Gemeinde als Duo vorstehen und sich um das Wohl der Mitglieder kümmern.

»Das ist jetzt der Übergang vom E-Pastor zum E-Biker«, sagte Bernd Apel, Vorsitzender des Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Gießen–Wetzlar (ACK) in seinen Grußworten. »Du hast immer Brücken zwischen der Christusgemeinde und der ACK geschlagen.« Auch Peter Damm, Kultur-Koordinator der Stadt Lich, dankte dem scheidenden Pastor für die gute Zusammenarbeit.

»Warum werde ich so wertgeschätzt? Eigentlich hätte das jeder von euch verdient«, zeigte sich Godejohann in seinen letzten Worten als Pastor demütig. »Aber vielleicht wäre das auch nicht so gut, da kämen wir ja aus dem Feiern nicht mehr heraus – wobei das eigentlich ja doch gut wäre.«

Schlagworte in diesem Artikel

  • Advent
  • Emotion und Gefühl
  • Peter Damm
  • Pfarrer und Pastoren
  • Lich
  • Constantin Hoppe
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.
0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 - 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.