Neugründung

CVJM Lollar engagiert sich auch in Altenhilfe

29. September 2017, 20:54 Uhr

Wer etwas schaffen wolle, der brauche eine gute Planung und den richtigen Anfang: So leitete Jugendreferent Daniel Reinke am Dienstagabend die Gründungsveranstaltung des Christlichen Vereins Junger Menschen (CVJM) Lollar ein. Knapp 30 Personen wohnten der Zeremonie als Gründungsmitglieder der weltweit als YMCA bekannten Jugendorganisation im Hotel »Mühlenhof« bei. Der Verein beschloss zugleich seine Satzung und wählte einen Vorstand.

Bisher bestand die Jugendarbeit in Kooperation mit der evangelischen Kirche Lollar. Durch rückgängige Spenden sei dies nun leider nicht mehr möglich, begründete Nora Alffen die Gründung des CVJM Lollar. Man wolle jedoch die positiven Effekte der bisherigen Arbeit bewahren.

Auf Dauer wolle man einen Ort für Kinder, Jugendliche und Familien schaffen. Langfristig stehe auch die Gründung eines Familienzentrum auf der Agenda. »Der CVJM wird einen positiven Effekt auf ganz Lollar haben«, sagte Alffen.

Als Versammlungsleiter wurde Jürgen Vogels vom CVJM Westbund gewählt. »Ich bin dem Christlichen Verein Junger Männer dankbar dafür, dass er mir damals lebenswerte Perspektiven gezeigt hat. Das möchte ich weitergeben«, bedankte sich Vogels. Neben der Förderung der Religion, der Jugend- und Altenhilfe werde sich der gemeinnützige Verein auch in Lollar um Sport, Musik und Kreativarbeit bemühen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • CVJM
  • Evangelische Kirche
  • Gemeinnützigkeit
  • Jugendorganisationen und Jugendeinrichtungen
  • Jürgen Vogel
  • Planung
  • Satzungen
  • Seniorenhilfe
  • Vereine
  • Vögel
  • Lollar
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.
0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung (Noch Zeichen verfügbar)





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 43 - 10: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.