Sie sind hier: Startseite » Stadt »

Übersicht

Parken am Messeplatz wird gebührenpflichtig

Gießen (mö). Die Kassenhäuschen stehen schon, denn mit Beginn der Landesgartenschau ist es mit dem kostenlosen Parken auf dem Messeplatz und am Badezentrum Ringallee für immer vorbei. weiter
kw-Rest-B_102523

Hortenkacheln sind unter Design-Nostalgikern begehrt

Gießen (kw) Die Fassade des ehemaligen Kaufhof-Gebäudes ist zwar nicht denkmalgeschützt. Doch die gut 2400 »Hortenkacheln« gelten bei manchen als Designklassiker. Das überrascht auch das Bauunternehmen,das mit dem Abbau der vorgehängten Fassade beauftragt ist. Nun soll eine Vermarktung geprüft werden. weiter
moeller-B_125141

Wohnungen und Lebensmittel auf Samen-Hahn-Areal?

Gießen (mö). Noch vor zehn Jahren gab es in der Innenstadt kaum Lebensmittel einzukaufen. Dann kam die Galerie Neustädter Tor mit Frischemarkt und Discounter. In absehbarer Zeit wird in das früheren Kaufhof-Gebäude ein Lebensmittelhandel einziehen. Ein solche Nutzung wird nun auch für das Samen-Hahn-Areal ins Auge gefasst. weiter[Fotos]
Polizei-Einsatz

Verfolgungsjagd in und um Gießen mit über 200 km/h

Gießen (P). Eine filmreife Verfolgungsfahrt lieferte sich in der Nacht zum Mittwoch der Fahrer eines 3er-BMW mit der Polizei in und um Gießen. Im Stadtgebiet raste der Flüchtende mit bis zu 150 km/h, auf dem Gießener Ring erreichte er ein Tempo von über 200 km/h. weiter
_MG_9610_230414

Erste Gartenschau-Führungen für 300 Dauerkarteninhaber

Gießen (atr). 300 Dauerkartenbesitzer erhielten am Ostermontag eine exklusive Vorabführung über das Gelände der Landesgartenschau. Ursprünglich sollten nur 200 Interessierte auf acht Gruppen aufgeteilt werden, aber da sich nach einem Aufruf Tausende gemeldet hatten, wurden kurzerhand vier weitere Führer organisiert. weiter[Fotos]
IMG-20140321-WA0015-12_1704

Medizingeräte begeistert empfangen

Gießen (pm). Mit etwas Verzögerung sind zahlreiche medizinische Geräte auf den Philippinen angekommen, die der Gießener Verein Lotus Hilfsprogramme dorthin hat transportieren lassen. Um so größer war die Begeisterung im James-Gordon-Hospital in Olongapo auf der Insel Luzon über die Spenden aus Deutschland. weiter
Osterkundgebung-zecher_2204

Appell bei Osterkundgebung: Ukrainer unterstützen

Gießen (csk). Im Zeichen der Krise in der Ukraine stand die Osterkundgebung des Gießener Friedensnetzwerks am Karsamstag. Vor rund 70 Menschen auf dem Kirchenplatz forderte der DGB-Kreisvorsitzende Klaus Zecher, die westlichen Staaten sollten die Ukrainer stärker unterstützen. weiter
_1LOKSTADT5-B_180355

Zug-Unfall: Lange Schlangen im Bahnhof

Gießen/Bad Nauheim (kw). Wegen eines Personenunfalls in Bad Nauheim sind am Montagmittag hunderte von Reisenden am Gießener Bahnhof gestrandet. weiter
andacht_220414

Frühe Osterandacht erstmals ökumenisch

Gießen (bei). Ostern ist verhältnismäßig spät dieses Jahr, und »das Wetter passt zur Auferstehung«, sagte Pfarrer Helmut Schütz am sonnigen Sonntagmorgen bei der Osterandacht im Freien auf dem Neuen Friedhof am Rodtberg. »Wir haben dieses Jahr zum ersten Mal keinen Frost.« weiter
IMG_0207_210414

30 GAZ-Leser bei Osterrallye-Gruppenfahrt

Gießen (ta). Viel Betrieb herrschte an den Ostertagen auf den Wald- und Feldwegen rund um Linden und Pohlheim: Vor allem am Sonntag nutzen viele Radwanderfreunde die sonnige Witterung, um die GAZ-Einladung anzunehmen und die traditionelle Osterrallye zu absolvieren. weiter
kw-traum3_180414

Marktquartier hat nun den Treffpunkt »Traumgarten«

Gießen (kw). Kinder werfen sich in ein Netz am Kugelbrunnen, zwei Mädchen essen ihr Eis am Rande des Beets in der Schulstraße, am Lindenplatz zupft ein Passant etwas »Kaugummi-Kraut« ab und steckt es in den Mund. Die neun »Traumgärten« im Marktquartier sollen Orte sein, an denen man sich gern aufhält, sagt der BID-Vorsitzende Thomas Kirchhof. weiter
Giesz_180414

Drei Jahre Gießkannenmuseum: Das sind 821 Geschichten

Gießen (rk). Wer das Gießkannenmuseum zum ersten Mal besucht, muss ein bisschen danach suchen. Im zweiten Stock der Galerie Neustädter Tor ist es nur über die Bastlerzentrale oder das Parkhaus erreichbar. Die Künstler Jörg Wagner und Ingke Günther haben das Museum gegründet, das mit einer Führung seinen dritten Geburtstag feierte. weiter[Fotos]

Vom Marihuana-Handel gelebt: Zweieinhalb Jahre Haft

Gießen (tan). Zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren und sechs Monaten wurde am Donnerstag wegen Handelns mit Betäubungsmitteln in größeren Mengen ein 38-Jähriger vor dem Gießener Amtsgericht verurteilt. weiter
jri_wochenmarkt_4_170414

Der Wochenmarkt bietet alles für ein gelungenes Osterfest

Vom Ei bis zum Osterlamm, von der Grünen Soße über
den Karfreitagsfisch bis zum Osterbrot und dem Tulpenstrauß als Tischschmuck: Wer vor den Feiertagen über den Gießener Wochenmarkt bummelt, findet dort garantiert die wichtigsten Zutaten für ein gelungenes Osterfest. weiter
_002_170414

Kindermedizin: Auch in Gießen Unterfinanzierung

Gießen (if). Vater mit einem kranken Kind im Arm vor verschlossener Tür. Wo der Eingang zur Kinderstation war, hängt ein Schild. »Wegen Geschäftsaufgabe geschlossen.« Mit einer Plakataktion machen Kinderärzte und Elternverbände derzeit auf die bedrohte Krankenhausversorgung von Kindern und Jugendlichen aufmerksam. weiter
Impressum Kontakt AGB Nutzungsbedingungen Datenschutz
TopSeitenanfang