Sie sind hier: Startseite » Stadt »

Übersicht

Streit auf Firmenparkplatz eskaliert – Geldstrafe

gericht-dpa_300812_4c
Gießen (jwr). Angefangen hatte es mit einem Streit über wenige Quadratmeter Parkfläche, am Ende war einer der beiden Lastwagenfahrer monatelang arbeitsunfähig: Weil er einem Kollegen mit den Daumen in die Augen gedrückt haben soll, ist ein 48-jähriger Wetzlarer am Freitag zu einer Geldstrafe von 2040 Euro verurteilt worden. weiter
Zweiter_Weltkrieg_1c

Vor 75 Jahren: Die letzten Tage im Frieden

Gießen (mö). Ende August vor 75 Jahren: Auch über der Universitäts- und Garnisonsstadt Gießen liegt eine ungeheure Spannung. Die Stimmung jener Tage in Gießen, bevor das nationalsozialistische Deutschland am 1. September mit dem Überfall auf Polen den 2. Weltkrieg vom Zaun brach, hat der Lokalhistoriker Helmut Mauer eingefangen. weiter

Forderung: Räume für Asylbewerber in der Innenstadt

Gießen (mö). Das Bündnis »Rassismus tötet« hat in einem offenen Brief an die Fraktionen der Stadtverordnetenversammlung eine Beendigung der Zeltunterbringung von Asylbewerbern im früheren US-Depot gefordert und verlangt von der Stadt, Aufenthalts- und Wohnräume in der Innenstadt für die Flüchtlinge zur Verfügung zu stellen. weiter
Polizei-dpa_080311_4c_2

Diebe dringen nachts in Seniorenheim-Zimmer ein

Gießen (P). In das Seniorenwohnheim in der Frankfurter Straße haben sich in der Nacht zum Dienstag offenbar unbekannte Diebe eingeschlichen. weiter
IMG_0803_290814

Informationen über Gott und die Welt

Gießen (si). Es gibt dort Bücher, Postkarten, Bibeln und Eintrittskarten für Konzerte. Wer sich über kirchliche Einrichtungen informieren oder Kontakt zu Diakonie und Caritas aufnehmen möchte, ist hier ebenfalls richtig – aber auch, wer mit einem Seelsorger unter vier Augen sprechen möchte. weiter
_20140822015_270814

Erschließung für 100 neue Bauplätze

Gießen-Allendorf (mö). Ein »Minenräumkommando« sei in den Wiesen am Nordrand des Dorfs unterwegs, alarmierte ein Anrufer aus Allendorf die Redaktion. Den Kampfmittelräumern, die das Gelände im Stadtteil wegen möglicher Hinterlassenschaften des letzten Kriegs untersucht haben, sind nun die nächsten Experten gefolgt. weiter

Gießener Ermittler vereiteln millionenschweren Kokain-Deal

Gießen (dpa). Nach monatelangen Ermittlungen haben Polizei und Staatsanwaltschaft einen Drogendeal mit Kokain im Wert von rund zwölf Millionen Euro vereitelt. Eine 49-Jährige aus Gießen habe Anfang August 27 Kilogramm der Droge in London weitergeben wollen, teilten
die Ermittler am Freitag mit. weiter
jri_tomaten_220814_4c_1

Tomatenplantage im Klärwerk

Gießen (jri). Wer zu Fuß oder mit dem Rad an der östlichen Lahnseite unterwegs ist und kurz hinter der Margaretenhütte einen Blick über den Zaun beim Klärwerk wirft, der kann dort die größte Tomatenplantage in Gießen entdecken. weiter
Polizei-Einsatz

Polizei warnt vor Gewinnspielbetrügern

Gießen (P). Sogenannte Gewinnspielbetrüger haben zwischen Samstag und Dienstag in Gießen zugeschlagen. Die Unbekannten erbeuteten dabei 500 Euro. weiter
ta_phillips_280814

Neue Museumsleiterin kommt aus Bayern

Gießen (mö). Die Stadt hat eine Leiterin für die städtischen Museen und damit eine Nachfolgerin für den langjährigen Museumschef Dr. Friedhelm Häring gefunden. weiter
selters_270814_4c

Im Seltersweg wird eine Kriegswunde geheilt

Gießen (mö). Der Zeitpunkt ist reiner Zufall: Fast genau 70 Jahre nach der Zerstörung Gießens im Zweiten Weltkrieg ist an der Ecke Seltersweg/Goethestraße zu Wochenbeginn begonnen worden, eine der letzten Wunden zu heilen, die der Stadt im Dezember 1944 geschlagen worden war. weiter
IllustrationSteuer-CD_142214

Steuerbetrug: Mehrere Hundert Selbstanzeigen

Gießen (si). In Mittelhessen haben sich seit Jahresbeginn mehrere Hundert Steuerbetrüger den Behörden offenbart. Bis Ende Juli registrierte die Oberfinanzdirektion für die Region allein 379 steuerliche Selbstanzeigen von Menschen, die Schwarzgeld in die Schweiz geschafft hatten. weiter

Gießener moderiert ab Donnerstag "Was wäre wenn" auf RTL

Gießen (fd). Jan Köppen ist einer dieser jungen Wilden. An der Seite von Palina Rojinski, Jan Böhmermann und Katrin Bauerfeind ist der Gießener Moderator ab Donnerstag in »Was wäre wenn« auf RTL zu sehen. weiter
_1LOKSTADT23-B_150205

Jubiläumsfest »Zehn Jahre Schlammbeisers Lahnlust«

Gießen (ta). Die Anhänger pyrotechnischer Freuden und nächtlicher Lichtinstallationen sollten sich den kommenden Samstagabend vormerken: Da wird es zwischen GRG-Bootshaus und Hassia-Domizil über und auf der Lahn ein besonderes Spektakel geben mit einem Großfeuerwerk als krönendem Abschluss. weiter
IMG_0799_270814

Neues VHS-Programm liegt vor

Gießen (ck). Sich mit anderen der veganen Herbst- und Winterküche widmen, den Umgang mit Tablet und Smartphone erlernen, sich über die Rechte im Arbeitsleben informieren oder nahe liegende Kunstdenkmäler besichtigen: Die Volkshochschule Gießen bietet auch in den kommenden sechs Monaten wieder etliche neue Kurse. weiter
Impressum Kontakt AGB Nutzungsbedingungen Datenschutz
TopSeitenanfang