Sie sind hier: Startseite » Stadt » Übersicht »

Zirkus Charles Knie ist Dienstag/Mittwoch in Gießen

  Anzeige

Artikel vom 18.08.2014 - 19.58 Uhr

Zirkus Charles Knie ist Dienstag/Mittwoch in Gießen

Gießen (ck). Zwar wurde am Montag im großen, gut 1400 Personen fassenden Zirkuszelt auf dem Ausstellungsgelände an den Hessenhallen im Gießener Westen noch kräftig gewerkelt. Bis spätestens am Dienstagnachmittag um 16 Uhr wird jedoch alles vorbereitet sein für die Premiere des Zirkus Charles Knie.

IMG_1495_190814
Lupe - Artikelbild vergrössern
Drei Elefantendamen und viele Artisten freuen sich, wenn die heimischen Zirkusfreunde heute und morgen zu den Hessenhallen kommen. (Foto: ck)
© Ulrich Strack
Das renommierte Unternehmen machtzum ersten Mal in Gießen Station. Weitere Vorstellungen finden ab 20 Uhr und am Mittwoch ab 11 und 16 Uhr statt.

Stolz ist der Zirkus auf seine Tierdressuren, von denen zwei beim diesjährigen internationalen Zirkusfestival in Monte Carlo ausgezeichnet worden. Im Rahmen seines Programms für die ganze Familie auf internationalem Spitzenniveau präsentiert das Unternehmen aber auch im artistischen Bereich Höchstleistungen: Flugtrapezkünstler aus Brasilien, einen Tango über der Zirkuskuppel, den schnellsten Jongleur Spaniens oder rasante Rollschuhartistik. Für die komischen Einlagen sorgt Cesar Dias aus Portugal. Ein großes Live-Orchester und eine beeindruckende Lichtershow sorgen für den adäquaten Rahmen der Vorstellungen.

Eigentlich hatte der Zirkus Charles Knie von Freitag bis Sonntag seine Zelte in Gießen aufschlagen wollen. Wegen des Stadtfests habe man mit Wetzlar getauscht, so Pressemitarbeiter Patrick Adolph. Mit dem dortigen Besuch zeigte er sich höchst zufrieden. Er sprach von »sehr gut besuchten Vorstellungen und einem begeisterten Publikum«.

Eintrittskarten an der Zirkuskasse kosten zwischen 10 und 32 Euro. Ticktes für die Tierschau (heute von 10 bis 13 Uhr) sind für 4 Euro erhältlich.

Artikel Drucken Drucken  Versenden
Artikel vom 18.08.2014 - 19.58 Uhr
Social Networks
Facebook Twitter studiVZ meinVZ schülerVZ MySpace  Del.icio.us
X Diesen Artikel versenden






* Bitte füllen Sie alle Felder aus.
Kommentar schreiben
Impressum Kontakt AGB Nutzungsbedingungen Datenschutz
TopSeitenanfang