Sie sind hier: Startseite » Stadt » Übersicht »

Ev. Kirche veranstaltet »Meile« am Kreuzplatz

  Anzeige

Artikel vom 30.10.2013 - 21.09 Uhr

Ev. Kirche veranstaltet »Meile« am Kreuzplatz

Gießen (pm). Die Evangelische Kirche in Gießen geht am Reformationstag wieder in die Öffentlichkeit. Von 14 bis 17 Uhr an diesem Donnerstag stellen kirchliche Einrichtungen sich auf der »Meile der Kirche und Diakonie« am Kreuzplatz vor.

_1LOKSTADT25-B_175736
Lupe - Artikelbild vergrössern
An diesem Donnerstag gibt’s in der Fußgängerzone wieder Lutherbonbons. (Archivfoto: Schepp)
Sie machen auch darauf aufmerksam, das der 31. Oktober 1517 eine Art Geburtstag für die Evangelische Kirche ist. An diesem Tag hatte Martin Luther 95 Thesen gegen Missstände in der Kirche veröffentlicht.

Ziel der kirchlichen Aktion am Reformationstag ist es auch, Passanten über die Arbeit und Angebote der evangelischen Kirche zu informieren. »Die Kirche geht zu den Menschen in die Einkaufsstraße, um mit ihnen ins Gespräch zu kommen«, so Dekan Frank-Tilo Becher. An der Meile der Kirche und Diakonie beteiligen sich unter anderem das Diakonische Werk, die Gießener Tafel, Kindertagesstätten, die Evangelische Pflegezentrale, der Hospizverein, Pfadfinder, die »Lichtkirche auf der Landesgartenschau 2014« und als Gast die Alpha-Buchhandlung. Das Reformationsfest in Gießen mündet am Abend in einen Gottesdienst mit Dekan Becher um 19 Uhr in der Evangelischen Lukaskirche, Löberstraße 4.

In diesem Jahr steht die Aktion unter dem Motto »Toleranz üben«. Dabei will sich die evangelische Kirche auch selbstkritisch mit ihrer eigenen Geschichte auseinandersetzen, die nicht frei von Intoleranz ist. Rund 400 Kirchengemeinden in Hessen beteiligen sich mit Aktionen an der Toleranz-Kampagne.

Artikel Drucken Drucken  Versenden
Artikel vom 30.10.2013 - 21.09 Uhr
Social Networks
Facebook Twitter studiVZ meinVZ schülerVZ MySpace  Del.icio.us
X Diesen Artikel versenden






* Bitte füllen Sie alle Felder aus.
Kommentar schreiben
Impressum Kontakt AGB Nutzungsbedingungen Datenschutz
TopSeitenanfang