Sie sind hier: Startseite » Stadt » Übersicht »

»Basar der Kulturen« bei Sommerfest der Liebigschule

  Anzeige

Artikel vom 11.03.2015 - 08.18 Uhr

»Basar der Kulturen« bei Sommerfest der Liebigschule

Gießen (pd). Wetter und Stimmung waren hervorragend beim Sommerfest der Liebigschule am Mittwochabend. Kein Wunder, dass rund 2000 Mitglieder der Schulgemeinde und Gäste den Abschluss des Schuljahres auf dem Gelände des Gymnasiums feierten.

oliliofest_250714
Lupe - Artikelbild vergrössern
Flashmob an der Liebigschule: Nicht nur wegen der Überreichung des Zertifikats »Gesundheitsfördernde Schule« war beim Schulfest Bewegung angesagt. (Foto: Schepp)
© Oliver Schepp
Unter dem Motto »Basar der Kulturen« gab es viel Musik, sportliche und naturwissenschaftliche Vorführungen. Kultus-Staatssekretär Dr. Manuel Lösel überreichte dem scheidenden Direktor Dr. Carsten Scherließ, der im Rahmen des Festes noch einmal verabschiedet wurde, das Gesamtzertifikat »Gesundheitsfördernde Schule«. Danach war bei einem von Meike Borde und Katrin Reissner-Payer inszenierten Flashmob Bewegung vor der Bühne angesagt. Schweißtreibend war anschließend auch die Vorführung »Rope Skipping« unter der Regie von Claudia Henning.

Mit Aktionen, Ständen, kulinarischen Köstlichkeiten und vielen Überraschungen wurde die Feier bei Musik der Schülerband »Zeng!« bis in die Abendstunden fortgesetzt.

Artikel Drucken Drucken  Versenden
Artikel vom 11.03.2015 - 08.18 Uhr
Social Networks
Facebook Twitter studiVZ meinVZ schülerVZ MySpace  Del.icio.us
X Diesen Artikel versenden






* Bitte füllen Sie alle Felder aus.
Kommentar schreiben
Impressum Kontakt AGB Nutzungsbedingungen Datenschutz
TopSeitenanfang