Sie sind hier: Startseite » Sport » Überregionaler Sport »

Nur fünf Prozent glauben an den Handball-WM-Titel

  Anzeige

Artikel vom 11.01.2017 - 07.53 Uhr

Nur fünf Prozent glauben an den Handball-WM-Titel

Kamen (dpa) - Lediglich fünf Prozent der Deutschen trauen der Handball-Nationalmannschaft bei der WM in Frankreich den Titelgewinn zu. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov.
DHB-Team
Lupe - Artikelbild vergrössern
Nur fünf Prozent glauben an den WM-Titel für die deutschen Handballer. Foto: Marijan Murat
© dpa
Demnach rechnen immerhin 21 Prozent aber mit dem Halbfinal-Einzug der DHB Auswahl. Lediglich 22 Prozent der Befragten werden die WM hierzulande verfolgen, 66 Prozent werden das nicht tun. Die WM in Frankreich beginnt am heutigen Mittwoch und läuft bis zum 29. Januar.

Dass Livebilder von dem Turnier in Deutschland nur per Internet-Stream zu sehen sind, halten lediglich fünf Prozent für die richtige Übertragungsform einer Handball-WM. 42 Prozent der Befragten gaben an, dass das Turnier im Free-TV übertragen werden sollte, 38 Prozent interessiert die Handball-WM nicht.

Artikel Drucken Drucken  Versenden
Artikel vom 11.01.2017 - 07.53 Uhr
Social Networks
Facebook Twitter studiVZ meinVZ schülerVZ MySpace  Del.icio.us
X Diesen Artikel versenden






* Bitte füllen Sie alle Felder aus.
Kommentar schreiben
Impressum Kontakt AGB Nutzungsbedingungen Datenschutz
TopSeitenanfang