Sie sind hier: Startseite » Nachrichten »

Übersicht

Geldmaschine Dispozins: Überziehen noch immer zu teuer

Kontoauszug
Rutscht das Konto ins Minus, wird es teuer. Zu teuer, meinen Finanztester - auch wenn einige Banken zuletzt die Dispozinsen gesenkt haben. Dabei leihen sich die Institute das Geld zur Zeit fast umsonst. Doch wer ins Minus rutscht, muss Dispozinsen bis zu 14,25 Prozent zahlen.
oliroxy_160914

Roxy wird für THM umgebaut

Gießen (si). Im einst größten Gießener Kino, dem Roxy in der Grünberger Straße, haben die seit langem erwarteten Umbauarbeiten begonnen. weiter
no_timo_roeder_so_2_170914

Wettenberger CDU setzt 2015 auf Timo Röder aus Fernwald

Wettenberg (so). Am Dienstag, 16. September, nominierte die CDU Wettenberg Timo Röder als ihren Kandidaten für die Bürgermeisterwahl im Sommer 2015. Der 34-jährige Herausforderer von Amtsinhaber Thomas Brunner (SPD) kommt aus Fernwald und ist von Beruf Diplom-Chemiker. weiter
LiebeAusklang_170914

Hilde braucht Musik

Dem aufmerksamen Freund der heimischen Kulturszene, dürfte – ja muss – Alexander Liebe inzwischen eine vertraute Konstante sein. Doch der junge Musiker, der bisher meist solo auftrat, hat sich nun Verstärkung geholt. weiter

FAZ spart

Frankfurt (dpa). Die »Frankfurter Allgemeine Zeitung« (FAZ) setzt den Rotstift an: Rund 160 Stellen sollen in den kommenden beiden Jahren im Verlag abgebaut werden. weiter
Bildergalerien
    Videos
      undefined_wettenberg2_160914

      Starke Wettenberger

      vk) Der 16. Zürich-Jugend-Cup der HSG Wettenberg ist nach drei Spieltagen in vier Sporthallen mit 112 Mannschaften zu Ende gegangen. »Wir hatten ein paar Absagen, aber nur eine Mannschaft ist unentschuldigt fern geblieben«, sagte Dieter Puhl, einer der Hauptverantwortlichen des Handball-Turniers. weiter
      Real Madrid - FC Basel

      Traumstart für Real Madrid - Duselsieg für Liverpool

      Gala-Auftritt von Real Madrid und Weltmeister Toni Kroos, Duselsieg für den FC Liverpool - gleich der Auftakt der neuen Champions-League-Saison hatte es in sich. Der spanische Titelverteidiger deklassierte nach dem Ergebnisfrust in der Liga den FC Basel mit 5:1 (4:1). weiter
      Anzeige
      Separatisten

      Kiew gewährt Ostukraine Sonderstatus

      Im Ringen um eine Lösung des Ukraine-Konflikts hat Kiew ein überraschend starkes Friedenssignal an die Separatisten im Osten des Landes geschickt und sich zugleich eng an die EU gebunden. weiter
      Batteriespeicher geht ans Netz

      Wichtiger Schritt zur Energiewende: Super-Batterie am Stromnetz

      Sauberer Strom aus Wind und Sonne ist wetterabhängig und fließt nicht regelmäßig - deshalb wird an großen Speichern gearbeitet. Der größte Super-Akku Europas ist nach Betreiberangaben am Dienstag in Schwerin ans Stromnetz gegangen. weiter
      Sterbehilfe in Belgien

      Lieber tot statt Knast: Häftling erkämpft Recht auf Sterbehilfe

      Nach 30 Jahren im Gefängnis hat ein zu lebenslanger Haft verurteilter Sexualtäter in Belgien das Recht auf Sterbehilfe durchgesetzt. Der Fall bestärkt auch andere Langzeit-Gefangene in ihrem Verlangen nach dem Tod. weiter
      Netflix

      Videodienst Netflix in Deutschland gestartet

      Der US-Videodienst Netflix will den deutschen TV-Markt aufmischen. Er wolle in fünf bis sieben Jahren Kunden in jedem dritten deutschen Haushalt haben, sagte Gründer und Chef Reed Hastings der dpa zum Deutschland-Start des Dienstes am Dienstag. weiter
      Groß und Größer

      iPhone 6 und 6 Plus im Test: Auf die Größe kommt es doch an

      Lange Zeit hat sich Apple gegen den Trend zu immer größeren Smartphones gestellt. Mit den beiden neuen iPhone-6-Modellen geben die Kalifornier diesen Widerstand auf. Eine gute Entscheidung, denn im Praxistest zeigen sich XXL-Vorteile. weiter
      Blick aus der ISS

      USA steigen ab 2017 wieder in die bemannte Raumfahrt ein

      Die USA schicken ab 2017 wieder selbst Astronauten zur Internationalen Raumstation ISS. Die Abhängigkeit von russischen Sojus-Kapseln werde dann beendet sein, teilte die US-Raumfahrtbehörde Nasa am Dienstag bei einer Pressekonferenz am Weltraumbahnhof Cape Canaveral mit. weiter
      Impressum Kontakt AGB Nutzungsbedingungen Datenschutz
      TopSeitenanfang