Sie sind hier: Startseite » Nachrichten » Übersicht »

Kalender

Nachrichten vom 23.01.2011

Letzte Änderung: 23.01.2011 - 18.08
Medizinischer Härtetest bei elephant toilet.	(Foto: dw)

Medizinerkabarett elephant toilet präsentiert sich

Ist Medizin witzig? Diese, angesichts unheilbarer Krankheiten, Schmerzen und drohendem Tod berechtige Frage brachte ein Schar von rund 20 kreativen Human- und Zahnmedizinstudenten in der Uni-Aula auf die Bühne. weiter
Letzte Änderung: 23.01.2011 - 18.08
Viel Ausdruck und Stimmglanz bot das Sängertrio: Jacob Winter (Bass), Agnes Kovacs und Simone Schwark (Sopran). 	(Foto: rw)

Ensemble In Paradiso in der Johanneskirche

Die Geburt der Oper um 1600 konnten Musikfreunde in der Johanneskirche nachvollziehen. Dort gastierte das Frankfurter Ensemble In Paradiso mit Kompositionen aus der Frühzeit der Oper. weiter
Wetterauer Zeitung - Letzte Änderung: 23.01.2011 - 18.40
Landrat Joachim Arnold und die SPD-Spitzenkandidaten Lucia André, Walter Lochmann, stellvertretender SPD-Vorsitzender, sowie SPD

»Die Stadt für Jung und Alt attraktiv machen«

Bad Vilbel (zoe). Knapp 100 Menschen haben gestern den Weg zum Neujahrsempfang der SPD ins Kultur- und Sportforum Dortelweil gefunden. Als Gastredner hatten die Vilbeler Genossen den Landrat des Wetteraukreises, Joachim Arnold, gewinnen können. weiter
Alsfelder Allgemeine - Letzte Änderung: 23.01.2011 - 18.40

Grüne: »Mücke als attraktiven Standort besser vermarkten«

Mücke (pm). Die Mücker Grünen werden wieder zur Kommunalwahl kandidieren. weiter
Letzte Änderung: 23.01.2011 - 19.01
P1010582_220111_4c

Kinderklinik: 40 »Trost-Teddys« für kleine Patienten aus Linden

Gießen/Linden/Feldatal (agl). Über 40 Trost-Teddys können sich die kleinen Patienten auf der Station »Czerny« der Gießener Kinderklinik freuen. Gabriele Jäger - sie ist eine »Echte Trost-Teddy-Tante« - und Corinna Singer-Wolf vom Verein »Kinderherzen heilen« - beide kommen aus Linden - überreichten den Erzieherinnen im Spielzimmer auf der Station und auch Kindern die kleinen Teddys, die Mut machen, Freude bereiten und eben Trost spenden sollen. weiter
Letzte Änderung: 23.01.2011 - 19.03
sued_tueftler0109_220111_4c_2

Nach 85 Jahren braucht die Dicknertsmühle neue Geldgeber

Gemünden (rs). Der Tüftler und Elektromeister Willi Theis ist in Schwierigkeiten. Gebrochene Zahnräder stoppten die Stromerzeugung in der Dicknertsmühle - wo mit Wasserkraft seit Jahrzehnten Öko-Strom erzeugt wird. Nach der Reparatur steht die Mühle nun möglicherweise vor dem finanziellen Aus. weiter
Wetterauer Zeitung - Letzte Änderung: 24.01.2011 - 13.08
Früher Schädling, jetzt geschützte Art: der Feldhamster.	(Fotos: sl)

Die Wetterauer Kornkammer lebt

Wetteraukreis/Florstadt (sl). Mit dem Vortrag »Die Kornkammer lebt: Bewohner der Wetterauer Agrarlandschaft« informierte der Naturschutzfonds Wetterau am Mittwochabend über die Anstrengungen im Tierschutz in den heimischen Wiesen und Feldern. Dabei ging es in erster Linie un den Schutz des Feldhamsters, des Kiebitzes, des großen Brachvogels und der Feldlerche. weiter
Letzte Änderung: 23.01.2011 - 19.22
Podium und einige Delegierte beim CDU-Kreisparteitag am Wochenende in Kirtorf. 	(Foto: ia)

»Arbeitsplätze schaffen ist die beste Sozialpolitik«

Kirtorf (ia). Flankiert von einem engagierten Grußwort von Landrat Rudolf Marx verabschiedeten die Delegierten des Kreisparteitags der CDU Vogelsberg am Samstag mit einstimmigem Beschluss - eine Enthaltung - ihr Arbeitsprogramm für die Kreistagswahlperiode 2011 bis 2016. weiter
Alsfelder Allgemeine - Letzte Änderung: 23.01.2011 - 19.54
Schnelle Flitzer gab es am Wochenende in der Alsfelder Hessenhalle zu bestaunen. 	(Foto: bl)

»Echter Motorsportler ist bei jedem Wetter an der Strecke«

Alsfeld (bl). Obwohl die Werbung überwiegend über die Ortsclubs stattgefunden hatte, war das Interesse an der ADAC-Motorsport-Veranstaltung am Wochenende in der Hessenhalle groß. weiter
Wetterauer Zeitung - Letzte Änderung: 23.01.2011 - 19.56
Mit diesem Schmetterball legt Melbach den Grundstein zum Sieg der Singberg-Olympiade.

Singbergschule nach 15 Monaten Bauzeit eingeweiht

Wölfersheim (sto). »Endlich, nach fast 15 Monaten Bauzeit ist es soweit. Wir haben alle den historischen Tag herbeigesehnt«, sagte Bürgermeister Rouven Kötter am Samstagvormittag zur Eröffnung der Singbergsporthalle, die zwischen dem Rasen- und Kunstrasenplatz errichtet worden ist. weiter
Letzte Änderung: 23.01.2011 - 21.03
no_schule_atzbach_demoKu_4c

Atzbacher demonstrieren für Erhalt der Schule

Lahnau (ür) 350 Bürger sprechen sich für angestammten Standort der Grundschule im Amtshof aus. Viele wollen den alten Standort erhalten und keine Erweiterung der Lahntal-Gesamtschule. weiter
Letzte Änderung: 23.01.2011 - 21.04
no__KreisJugendfoerderung_4c

Jugendförderprogramm 2011: Im Kreis mehr Alltagskompetenzen vermitteln

Gießen (pm). Jugendliche in ihrem Selbstwert zu stärken, ihnen Alltagskompetenzen zu vermitteln und gleichzeitig eine Basis für eine individuelle Lebensweise zu beschreiben - das sind die wesentlichen Ziele der Jugendförderung des Landkreises. Um diese Ziele zu erreichen, bietet sie ein breites Spektrum an Leistungen an. Zum Beispiel im Sommer eine Reihe von Jugend-Freizeiten. weiter
Letzte Änderung: 24.01.2011 - 11.26
Prof. Trinad Chakraborty, Dekan des JLU-Fachbereichs Medizin, bei seiner Neujahrsansprache im Hörsaal der Chirurgie vor Vertrete

Mit Klinikumsneubau 2011 »Meilenstein« setzen

Gießen (if). Der Fachbereich Medizin der Universität und die Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH hatten zum Neujahrsempfang geladen. weiter
Letzte Änderung: 23.01.2011 - 21.14
Fliegender Holländer: Herman Jolink liegt auf seiner Motorrad-Rakete, die von 0 auf 100 in weniger als zwei Sekunden beschleunig

Über 5000 Besucher bei Motorradmesse

Gießen (fd). Die Stimmung auf dem deutschen Motorradmarkt ist gedämpft: Bereits zum zehnten Mal in Folge sank im vergangenen Jahr die Zahl der Neuzulassungen. Dennoch lockte die Motorradmesse »MotoExpo« am Wochenende wieder über 60 Aussteller und mehr als 5000 Besucher in die Hessenhallen. weiter
Letzte Änderung: 23.01.2011 - 21.36

Jens Schober leitet jetzt das Gießener THW

Gießen (son). Jens Schober heißt der neue Ortsbeauftragte des Technischen Hilfswerks (THW) in Gießen. Im Rahmen einer Feierstunde, bei der viele Verbandskameraden, Vertreter anderer Hilfsorganisationen, sowie Gäste aus der Kommunalpolitik teilnahmen, wurde der 30-Jährige offiziell in sein Amt eingeführt. weiter
Letzte Änderung: 23.01.2011 - 21.48

Pohlheim unterliegt im Derby in Gelnhausen

In der 3. Handball-Liga Ost unterlag die HSG Pohlheim in einem Spiel auf Augenhöhe mit 28:30 (12:13) beim TV Gelnhausen. weiter
Letzte Änderung: 23.01.2011 - 21.50
Heuchelheims Fabienne Bayer  (2) hat erneut einen Weg durch die Hungener Abwehr um Joana Harbach (11) und Nina Kellner (16) gefu

Heuchelheim Derbysieger

Wer soll den TuS Kriftel stoppen? Der Spitzenreiter der Handball-Landesliga der Frauen setzte mit dem 35:16 im Schlager gegen die SG Anspach/Usingen ein deutliches Ausrufezeichen in Richtung Titelgewinn. Im Kampf um den Klassenerhalt kamen die TSF Heuchelheim zu einem bedeutsamen Derby-32:22 über den TSV 1848 Hungen, derweil der TV 05/07 Hüttenberg II den TuS Dotzheim durch das 26:22 auf fünf Punkte Distanz zu sich brachte. weiter
Letzte Änderung: 23.01.2011 - 21.52

Eine großartige Werbung für den Jugendfußball

(se) »Die Zuschauer haben tollen Fußball gesehen«, berichtete Deniz Solmaz, Leiter der Jugendförderzentrums der TSG Wieseck, nach den MFR-Hallenmasters, zu denen die TSG Wieseck am Samstag und Sonntag Nachwuchsfußballer aus weiten Teilen Deutschlands zu Gast hatte. Vor allem am Samstag kamen die Besucher auf ihre Kosten. Hier waren Nachwuchs-Mannschaften von nicht weniger als vier Bundesligisten, einem Zweit- und zwei Drittligisten am Start. Am Ende setzten sich in einem reinen »Bundesliga-Finale« die Frankfurter gegen den FSV Mainz 05 verdientermaßen mit 2:1 durch und sorgten dafür, dass die »Trophäe« in hessischer Hand bleibt. weiter
Letzte Änderung: 23.01.2011 - 22.14
Polizei

19-jährige Beifahrerin bei Unfall schwer verletzt

Grünberg (pm). Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstag gegen 12.15 Uhr auf der Kreisstraße 150 bei Queckborn. Eine 19-jährige Autofahrerin aus Grünberg war mit ihrem Wagen in Richtung B 49 unterwegs, als sie in einer Rechtskurve aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und mangelnder Fahrpraxis auf die unbefestigte linke Bankette geriet. weiter
Letzte Änderung: 23.01.2011 - 22.54

Pointers finden Anschluss an Playoff-Plätze

(lad) Zwei Siege in Folge und ein vergleichsweise angenehmes Restprogramm - für die VfB 1900 Gießen Pointers scheint in der Pro B nach dem 83:76 (46:34) gegen die Wiha Panthers Schwennigen wieder alles drin zu sein. Da störte aus auch nicht, dass der VfB gestern aufgrund der Belegung der Osthalle nach Lützellinden hatte ausweichen müssen. Nach dem Erfolg hat Gießen plötzlich wieder nur einen einzigen Sieg Rückstand auf die Playoff-Plätze, muss aufgrund des verlorenen direkten Vergleichs allerdings ein zusätzliches Spiel auf Gotha aufholen. weiter
Letzte Änderung: 23.01.2011 - 22.54
TROTZ DER AKROBATIK des mit 24 Punkten erneut überragenden Willis Gardner (am Ball) waren die Licher BasketBären dem Nürnberger

Erste Heimniederlage für Lich

(lad) Die Heimserie der Licher BasketBären ist gerissen. Im Pro-B-Topspiel gegen den Mitaufstiegsaspiranten Nürnberger BC gingen die Mittelhessen gestern erstmals in dieser Spielzeit als Verlierer aus der Dietrich-Bonhoeffer-Halle. Das letztlich einen Tick zu hoch ausgefallene 57:69 (31:39) war vor allem der schwachen Trefferquote Lichs geschuldet, die mit 15 Prozent bei den Dreiern (4 aus 26) zu schwach ausfiel, um eine Topmannschaft wie Nürnberg ernsthaft zu gefährden. weiter
Letzte Änderung: 23.01.2011 - 23.34
Mit fairen Mitteln kaum aufzuhalten sind die Bender Baskets Grünberg beim klaren Sieg gegen Neuss. Hier wird Julia Gaudermann (l

Große Erleichterung in Grünberg

(smg) War das der erhoffte Befreiungsschlag, den die Bender Baskets Grünberg gebraucht haben? Der Basketball-Zweitligist besiegte am Sonntagabend in eigener Halle die TG Neuss mit 82:58. Bereits zur Pause lagen die Gallusstädterinnen 43:27 in Front und hatten bis dahin recht souverän agiert, sodass die rund 100 Zuschauer keinen Zweifel am späteren Sieger hatten. »Ich bin erleichtert. Das war das wichtigste Spiel in der Saison, auch aufgrund des Ergebnisses der Konkurrenz«, wich bei Trainer Matthias Alver im Anschluss zumindest vorläufig die Anspannung. weiter
Letzte Änderung: 23.01.2011 - 23.34

Jordan führt künftig bei LTi 46ers Regie

(kus) Die LTi Gießen 46ers haben einen neuen Pointguard geholt und damit ihre letzte freie Spielerlizenz vergeben: Der Basketball-Bundesligist meldete am Wochenende die Verpflichtung von Michael Hakim Jordan, der vom ebenfalls abstiegsbedrohten Liga-Rivalen Mitteldeutscher BC kommt. Der 33-Jährige unterzeichnete in Gießen einen Vertrag bis zum Saisonende. »Wir haben nach einem Führungsspieler gesucht und ihn in Michael gefunden«, sagte der neuer LTi-46ers-Trainer Steven Key zu der Verpflichtung Jordans, die allerdings auch eine gewisse Brisanz birgt. weiter
Impressum Kontakt AGB Nutzungsbedingungen Datenschutz
TopSeitenanfang