Sie sind hier: Startseite » Nachrichten » Übersicht »

Kalender

Nachrichten vom 21.02.2010

Letzte Änderung: 21.02.2010 - 17.04
Beförderungen und Ehrungen für langjährige Vereinszugehörigkeit bei der Feuerwehr Reiskirchen	(Fotos: la)

Ernste Worte bei Hauptversammlung der Feuerwehr Reiskirchen

Reiskirchen (la). Kritische Worte bezüglich der Belastungen im Ehrenamt standen im Mittelpunkt des Berichtes des Vorsitzenden der Freiwilligen Feuerwehr Reiskirchen, Jörg Lindenstruth, anlässlich der Jahreshauptversammlung des Vereins am Freitagabend im Gerätehaus. weiter
Letzte Änderung: 21.02.2010 - 17.12
Die Besucher konnten sich auch die fertigen Produkte anschauen.

Altes Handwerk kommt verstärkt nach Wißmar

Wettenberg (sav). Bald darf sich das Holz- und Technikmuseum in Wißmar einer neuer Attraktion erfreuen. weiter
Wetterauer Zeitung - Letzte Änderung: 22.02.2010 - 09.43

Kleingärten: Feuer zerstört mehrere Hütten

Friedberg (jw). Bei einem Brand auf dem Gelände der Kleingartenbauvereinigung von Friedberg-Fauerbach sind in der Nacht zum Sonntag zwei Gartenhütten komplett zerstört worden, drei weitere Hütten wurden erheblich beschädigt. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 40 000 Euro. Die Ursache des Brandes konnte vor Ort nicht festgestellt werden. Ersten Ermittlungen zufolge handelt es sich nicht um eine Brandstiftung. weiter
Wetterauer Zeitung - Letzte Änderung: 21.02.2010 - 17.40
Das kirchliche Beratungszentrum im Haus Friedberg bleibt bestehen, der Übernachtungsbetrieb aber wird aus wirtschaftlichen Gründ

EKHN: Keine Übernachtungen mehr im Haus Friedberg

Friedberg (jw/ddp). Die zehnte Kirchensynode der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) hat am Samstag auf ihrer Tagung in Frankfurt die Schließung von drei Tagungsstätten mit Übernachtungsmöglichkeit beschlossen. Neben dem Religionspädagogischen Studienzentrum in Kronberg und dem Zentrum Ökumene in Frankfurt ist auch das Haus Friedberg in der Kreisstadt betroffen. Die drei Betriebe seien zu klein, um wirtschaftlich zu arbeiten, teilte EKHN-Sprecher Stephan Krebs am Sonntag mit. Sie sollen bis spätestens 2012 aufgegeben werden. weiter
Wetterauer Zeitung - Letzte Änderung: 21.02.2010 - 18.04
Auf der Bühne in der Kulturscheune des Jukuz: Die Band »Roadcrew« aus Nidderau.	(Foto: Stavenow)

Drei Bands rocken in der Kulturscheune

Karben (jas). Noch einen letzten Schluck Bier, schnell die glänzenden Rüschenhemden übergeworfen und schon legten die drei Musiker auf der Bühne los. Die Nidderauer Band »Roadcrew« machte am Freitagabend beim Live-Konzert des Vereins Kulturscheune Karben (KSK) den Auftakt. weiter
Letzte Änderung: 21.02.2010 - 18.04
KEIN LAND sahen Marion Berndt und die SG Rodheim gegen Salmünster.	(Foto: Erdmann)

SG Rodheim locker und chancenlos

(msw) Trotz den zuletzt guten Leistungen in der Tischtennis-Oberliga Südwest der Damen/Gruppe 1 war Aufsteiger SG Rodheim von vorne herein bewusst, dass der Regionalliga-Absteiger und designierte Meister TTC Salmünster eine andere Kategorie darstellt, so dass Mannschaftsführerin Sandra Michel privaten Verpflichtungen nachgehen konnte und die Chancen minimal waren. weiter
Wetterauer Zeitung - Letzte Änderung: 21.02.2010 - 18.34
Christiane Gillert (r.) und Carmen Geier betten die Biene vorübergehend zur Ruhe. Am 11. November darf sie wiederkommen.	(Foto:

Maskottchen muss in die Kiste

Echzell (kai). Die Echzeller-Landfrauen erwiesen sich als gute Schauspielerinnen: Tränenreich, mit finsterer Miene und in schwarzer Kleidung verabschiedeten sich die 70 Aktiven der Fastnacht am vergangenen Freitag ihr Maskottchen, die Biene – bis zum Start der nächsten Kampagne am 11. November. weiter
Wetterauer Zeitung - Letzte Änderung: 21.02.2010 - 18.40

Frühlingserwachen und Schnee-Einbruch

Ober-Mörlen (hau). Eine Mischung aus Frühlingserwachen am Samstag und überraschend heftigem Schneeeinbruch in der Nacht zum Sonntag bescherte den Wanderern ein kontrastreiches Wochenende. weiter
Wetterauer Zeitung - Letzte Änderung: 23.02.2010 - 10.38
Mit der wirklich wahren Geschichte der Gummibären überzeugt die Bärengarde des NCV Nieder-Wöllstadt.	(Fotos: Dickenberger)

Bärengarde tanzt auf den zweiten Platz

Niddatal-Kaichen (udo). Beim Männerballett-Turnier des Gesangvereins Eintracht landete die »Bärengarde« des NCV Nieder-Wöllstadt mit nur acht Punkten Rückstand hinter den »Ture Dancer« aus Zellingen (1518 Punkte von erreichbaren 1700) auf einem zweiten Platz. weiter
Letzte Änderung: 21.02.2010 - 18.44
Wehrführer Sven Wirth (rechts) ehrte langjährige Mitglieder der Feuerwehr Leihgestern.

Einsatzabteilung Leihgestern hat zwei neue Mitglieder hinzugewonnen

Linden (gbp). 23 Mal zur Hilfe gerufen wurde die aktuell 30 Einsatzkräfte zählende Feuerwehr Leihgestern im vergangenen Jahr. Dies teilte Wehrführer Sven Wirth in der Jahreshauptversammlung der Einsatzabteilung am Samstag im Gerätehaus in Leihgestern mit. weiter
Letzte Änderung: 11.07.2012 - 16.46

Dietrich-Bonhoeffer-Schule mit neuem Konzept

Lich (us). Die Dietrich-Bonhoeffer-Schule hat nach dem Beschluss, zu G9 zurückzukehren, ein neues Konzept vorgestellt. Im Mittelpunkt steht die Förderung der Schüler gemäß ihren Begabungen und Talenten. weiter
Letzte Änderung: 21.02.2010 - 18.58

Deutsch-Britischer Verein: Partnerschaft wird auch in 2010 gelebt

Biebertal (mo). Zwei herzliche Begegnungen fanden im vergangenen Jahr zwischen den Partnerschaftsvereinen Denbigh und Biebertal statt. weiter
Letzte Änderung: 21.02.2010 - 18.58
Adelheid Großmann, Karl-Ludwig Lotz und Friedel Lauer (von links) wurden von Vorsitzenden Helmut Köstler ausgezeichnet.	(Foto: d

Zwei Sänger halten der »Cäcilia« seit 60 Jahren die Treue

Lich (dv). Zur 171. Mitgliederversammlung hatte der Gesangverein »Cäcilia« Lich ins »Keglerheim« eingeladen. Mit einem Lied wurde sie eröffnet, bevor der Vorsitzende Helmut Köstler seinen Bericht erstattete. Höhepunkt war das Chorkonzert beider Gruppen in der Marienstiftskirche während der Licher Kulturtage unter der Regie von Reinhard Baron. weiter
Letzte Änderung: 21.02.2010 - 20.46
Neben der großen Fotovoltaikanlage auf dem »Sonnenhof« in Frischborn haben die Prograss-Container ihren Standort erhalten.	(Foto

Wie lässt sich Naturschutzgrün energetisch nutzen?

Vogelsbergkreis (au). Endlich ist es soweit: die erste Maßnahme im Rahmen des Naturschutzgroßprojekts »Vulkan Vogelsberg« ist angelaufen. Am späten Freitagnachmittag rollte die mobile »Prograss«-Anlage auf dem »Sonnenhof« im Lauterbacher Stadtteil Frischborn an. weiter
Alsfelder Allgemeine - Letzte Änderung: 21.02.2010 - 20.06
Gruppenfoto an der Dampfmaschine mit den französischen Gästen und Dietrich Schulze-Horn sowie der Dolmetscherin Barbara Yeo-emde

Fasching für Franzosen erst mal etwas befremdlich

Homberg (kli). Homberg hat eine Partnerschaft mit der französischen Stadt Thouaré, die besonders durch die Schüleraustausche belebt wird. Dieser Tage trafen die Austauschschüler aus Frankreich ein und erlebten ganz neue Aspekte des Kennenlernens, die im Besonderen durch den Fasching und den Schneereichtum geprägt waren. weiter
Letzte Änderung: 21.02.2010 - 20.14
DER ANTREIBER: Lichs Kapitän Rolf Scholz zieht beim 76:73-Heimsieg der BasketBären gegen Erdgas Ehingen/Urspringschule an Josh W

Thomas Fairley führt Lich zum Heimsieg

(lad) »Das sieht doch endlich wie Basketball aus!«, hatte sich am Samstagabend in der Halbzeitpause einer der 400 Zuschauer in der Dietrich-Bonhoeffer-Halle über die fantastischen ersten 20 Minuten der Licher BasketBären gefreut. Diese bildeten die Grundlage dafür, dass Lich eine Woche nach der möglicherweise schlechtesten Saisonleistung nun am Samstagabend eine der besten Leistungen zeigte und das Pro-B-Spiel gegen Erdgas Ehingen/Urspringschule verdient mit 76:73 (43:33) gewann. weiter
Letzte Änderung: 21.02.2010 - 20.30
Frank Oehler (links), der Vorsitzende der Freiwilligen Feuerwehr Geilshausen, nahm aus den Händen von Bürgermeister Hillgärtner

Frank Oehler erhielt den Landesehrenbrief

Rabenau (jhm). »Total überrascht« zeigte sich am Samstagabend Frank Oehler bei der Übergabe des Landesehrenbriefes für langjährige ehrenamtliche Tätigkeit im Vorstand der Freiwilligen Feuerwehr Geilshausen. weiter
Letzte Änderung: 21.02.2010 - 20.30
Jochen Pietzsch leitet die Jüngsten der Blockflötengruppe an.	(Foto: vh)

Musikzug der Freiwilligen Feuerwehren bot Nachmittag zum Vorspielen

Staufenberg (vh). Zweimal jährlich (März und Oktober) präsentieren die Jugendlichen und Erwachsenen des Musikzugs der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Staufenberg in der Stadthalle ihr Können. weiter
Letzte Änderung: 21.02.2010 - 20.30
Ehrungen bei der DLRG Laubach: (von links) Dieter Olthoff, Christine Mäser, Marianne Weber, Johannes Hofmann, Tamara Busch, Cath

Erneut lernten rund 50 Kinder bei der DLRG das Schwimmen

Laubach (tie). Neuwahlen zum Vorstand und eine große Zahl an Ehrungen hatte der DLRG-Ortsverband Laubach auf der Tagesordnung seiner Jahreshauptversammlung am Freitag im DLRG-Heim am Hallenbad Laubach. weiter
Letzte Änderung: 21.02.2010 - 20.44

Gießen 46ers sind nicht clever genug

Es gibt Situationen, in denen alles wie in Zeitlupe abzulaufen scheint. Dazu gehören durchaus auch entscheidende Momente in Basketballspielen, wenn plötzlich 24 Sekunden eine Ewigkeit darstellen. Doch als Osvaldo Jeanty, Guard der LTi Gießen 46ers, am Samstagabend in der Arena Ludwigsburg den Ball knapp sieben Sekunden vor Schluss in die Hand bekam, verwechselte er Schein und Sein. Die Uhr tickte unbarmherzig herab, während Jeanty gemächlich nach vorne schlurfte und es aufgrund dieser Trödelei nicht schaffte, einen potenziell siegbringenden Wurf innerhalb der regulären Spielzeit anzubringen. Anstatt einen knappen Sieg einzufahren, verloren die weiterhin stark abstiegsbedrohten Gießener das Bundesligaspiel am Ende mit 90:98 (39:43, 78:78) nach Verlängerung bei EnBW Ludwigsburg. weiter
Letzte Änderung: 21.02.2010 - 20.52
Das trojanische Volk im Siegestaumel: Eoin Mac Donncha hat die Lufthoheit übernommen.	(Fotos: Rolf K. Wegst)

Tanzstück »Cassandra« feiert im Stadttheater Premiere

Das war eine absolut beeindruckende Premiere, die am Freitagabend im Stadttheater Gießen zu erleben war. Die neunköpfige Tanzcompagnie präsentierte das neue Tanzstück »Cassandra« von Tarek Assam in Bestform. weiter
Letzte Änderung: 21.02.2010 - 20.52
»Im Dunkeln siehste gut aus«: Bodo Bach.	(Foto: mor)

»Ich mach’s net gern...«: Bodo Bach in der Kongresshalle

Drei Jahre mussten die Gießener ohne Deutschlands beliebtesten Offenbacher auskommen - doch dann schlug’s »Viertel nach Bach«. Mit einem zweieinhalbstündigen Programm sorgte Berufskasper Bodo Bach alias Robert Treutel am Samstag in einer voll besetzten Kongresshalle für Schenkelkopfer non-stop. weiter
Letzte Änderung: 21.02.2010 - 20.52
Nach getaner Arbeit: Sha Katsouris, Hovhannes Mokatsian, Peter Zelienka und Arnold Ilg (v. l.) vom Hába Quartett nehmen am Ende

Fünftes Winterkonzert im Rathaus mit dem Hába Quartett

Nach dem Gelius Trio im Januar war am Samstag in dem Hába Quartett aus Frankfurt im Rahmen der vom Verein Gießener Meisterkonzerte veranstalteten Winterkonzertreihe ein weiteres hochkarätiges Ensemble mit eigenständigem interpretatorischem Profil zu erleben. weiter
Letzte Änderung: 21.02.2010 - 21.04

SC Waldgirmes: Vereinsheim soll abgerissen werden - Neubau vorgesehen

Lahnau (agl). Das Vereinsheim des SC Waldgirmes, das bei einem Brand am 9. Dezember vergangenen Jahres im Innern total zerstört und außen stark in Mitleidenschaft gezogen wurde, wird abgerissen. weiter
Alsfelder Allgemeine - Letzte Änderung: 05.06.2013 - 10.45

Bürgermeister läd Dienstag zum Gespräch mit Firmen

Gemünden (ek). Die Einrichtung einer Wirtschaftskommission innerhalb der Gemeinde ist Hintergrund einer Einladung durch Bürgermeister Lothar Bott an alle Unternehmer, Gewerbetreibende, Handwerker und Freiberufler, die in der Gemeinde tätig sind. Das Treffen findet am Dienstag, dem 23. Februar, um 19 Uhr im Feuerwehr-Gerätehaus von Nieder-Gemünden statt. weiter
Alsfelder Allgemeine - Letzte Änderung: 21.02.2010 - 21.08
Nach vielen Jahren ist das Mühlrad bei Sellnrod wieder vereist.	(Foto: sf)

Mühlrad nach Jahren wieder vereist

Mücke-Sellnrod (sf). Ein Mühlrad am rauschenden Bach, das leise Knarren des drehenden Rades, wenn sich das Wasser von oben in die Radschaufeln gießt, das kennt jeder. Doch der lange und harte Winter, hat aus dem Mühlrad eine herrliche Eiskonstruktion gezaubert. weiter
Alsfelder Allgemeine - Letzte Änderung: 05.06.2013 - 10.45

Baupläne für DGH-Platz und Kanal

Feldatal-Köddingen (jol). In diesem Jahr soll Köddingen gleich an mehreren Stellen schöner werden, wenn alles so klappt, wie es in der jüngsten Sitzung des Ortsbeirats besprochen wurde. So sprach man in der Sitzung unter Leitung von Ortsvorsteher Martin Riedel über die nächsten Projekte der Dorferneuerung. weiter
Alsfelder Allgemeine - Letzte Änderung: 29.05.2013 - 16.14
Das Bild zeigt von links Vorsitzende Ute Richter, Bürgermeister Lothar Bott, Hans Förster (Ehrung für 40-jährige Mitgliedschaft)

In Rülfenrod gute Übungsbeteiligung und kein Einsatz

Gemünden-Rülfenrod (ek). Einen zügigen Verlauf nahm am Samstagabend die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr, in deren Mittelpunkt zwei herausragende Ehrungen für langjährige Vereinszugehörigkeit standen. Vorsitzende Ute Richter wie bsonders auf den ersten kleinen Weihnachtsmarkt am Feuerwehr-Gerätehaus hin. weiter
Letzte Änderung: 21.02.2010 - 21.13

Wiener Philharmoniker unter Lorin Maazel in der Alten Oper

Die Erwartungen waren ohnehin hoch, die Sternstunden stellten sich folgerichtig ein: Eines der berühmtesten Orchester der Welt unter einem der erfahrensten und renommiertesten Dirigenten der Welt gastierte in Frankfurt: Die Wiener Philharmoniker unter Lorin Maazel traten in der Alten Oper auf. Mit langem Vorlauf als Sonderkonzert des Rheingau Musik Festivals angekündigt, war der weiträumige Saal am Samstag bis fast auf den letzten Platz gefüllt. weiter
Letzte Änderung: 21.02.2010 - 21.24

36-Jähriger überfuhr drei Fußgänger und flüchtete

Lauterbach-Heblos (pm). Am Samstag befuhr gegen 3.35 Uhr befuhr ein 36-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Bereich Lauterbach die Straße »Zum Hungerberg« in Heblos. In Höhe der Hausnummer 16 geriet er nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr dort drei Personen an und beschädigte eine Mauer. weiter
Impressum Kontakt AGB Nutzungsbedingungen Datenschutz
TopSeitenanfang