Sie sind hier: Startseite » Nachrichten » Übersicht »

Kalender

Nachrichten vom 12.01.2012

Wetterauer Zeitung - Letzte Änderung: 12.01.2012 - 10.33
hed_namen-neu_120112_4c_1

Sophie und Maximilian sind die beliebtesten Vornamen

Wetteraukreis (lk). Über 800 Kinder sind vergangenes Jahr im Bad Nauheimer Hochwaldkrankenhaus zur Welt gekommen. 21 von ihnen heißen Sophie, 16 tragen den Namen Maximilian. weiter
Wetterauer Zeitung - Letzte Änderung: 12.01.2012 - 10.33

Bei Kontrolle: 60-Jähriger soll Polizisten angegriffen haben

Rosbach v. d. H. (hed). Ein 60-jähriger Rosbacher soll am Dienstagabend zwei Polizisten mit einem Dreikantschlüssel attackiert und leicht verletzt haben – so zumindest schildert es die Polizei. Die Frau des Mannes sieht die Sache anders und hat einen Anwalt eingeschaltet. weiter
Letzte Änderung: 12.01.2012 - 10.35
oliuebergabe_120112_4c_1

Bürgerbegehren gegen die Gartenschau läuft

Gießen (mö). Das Bürgerbegehren gegen die Landesgartenschau ist angelaufen. Bis zum 8. Februar wollen die Initiatoren der Bürgerinitiative »Gegen diese Landesgartenschau« in der Fußgängerzone, bei Haussammlungen und übers Internet (www.antilaga.de) mindestens 3000 Unterschriften sammeln. weiter
Letzte Änderung: 12.01.2012 - 11.33
so_RIMG0126_120112_4c_1_1

Erinnerung ans Boxen im Bürgerhaus Rodheim anno 1962

Biebertal (ws). Wenn am Freitag um 19 Uhr die Feier der Gemeinde zum 50-jährigen Bestehen von Rodheims »guter Stube« über die Bühne gehen wird, wird auch eine besondere Facette der Bürgerhaushistorie zur Geltung kommen: der Sport. Den musikalischen Rahmen setzen der Chor der SKG und der Gesangverein Eintracht 1863. weiter
Letzte Änderung: 12.01.2012 - 11.33
so_vuul_120112_4c_1

Heuchelheimer Kleintierzüchter mit guten Resultaten

Heuchelheim (vk). Etwas weniger ausgestellte Tiere als im vergangenen Jahr – 263 – waren am Wochenende bei der Lokalschau des Kleintierzüchtervereins Heuchelheim für das Zuchtjahr 2011 im Foyer der Sporthalle zu sehen. In der Ausstellung waren Tauben, Italiener und Zwerg-Wyandotten, Enten, Hühner und Zwerghühner zu sehen. weiter
Letzte Änderung: 12.01.2012 - 11.43
sobaertzebender_120112_4c_1

Bärtzebürger besichtigten den Weltmarktführer Bender

Allendorf/Lumda (khi). Zu einer Besichtigung der Firma Bender in Grünberg trafen sich am Montag elf Allendorfer Bärtzebürger der vergangenen Jahre und der ehemalige Bürgermeister Horst Hormann. Seit dem Nikelsmarkt 2010 trifft sich die Gruppe in jedem Vierteljahr zu einer gemeinsamen Unternehmung. weiter
Wetterauer Zeitung - Letzte Änderung: 13.01.2012 - 10.45

44-jähriger Massenheimer ist vermutlich erstickt

Bad Vilbel (khn). Der 44-jährige Massenheimer, der in der Nacht zu Freitag tot in einem Betonrohr in der Gemarkung Riedquelle gefunden wurde, ist vermutlich erstickt. Zu diesem Schluss kommen die Rechtsmediziner, die den Jäger und Gastronomen am Mittwoch in Frankfurt obduziert haben. weiter
Letzte Änderung: 13.01.2012 - 11.35
age_fuchs_120112_4c_1

Lindener Museum ein Fall für Lifestyle-Magazin

Linden. Ländliche Magazine erleben zur Zeit an den Kiosken einen wahren Boom. Deshalb ist Friedrich von Fuchs aus Leihgestern großes Thema in der Januar-Ausgabe von »Liebes Land«. Auf sechs Hochglanzseiten führt der Sammler die Reporter aus Stuttgart durch sein Fuchs-Museum mit über 2000 Fuchs-Exponaten. weiter
Letzte Änderung: 13.01.2012 - 10.30
tb_stehsatz2-B_115158_4c_1

»Eintracht« Steinbach ließ 2011 Revue passieren

Fernwald (shf). Ein Höhepunkt der Jahreshauptversammlung des Gesangvereins »Eintracht« Steinbach am Samstag waren die Ehrungen für 50 und sogar 60 Jahre aktive Mitgliedschaft. Zunächst aber hatte sich Erster Vorsitzender Jörg Haas über den guten Besuch der 148. Generalversammlung des Vereins im »Hessischen Hof« gefreut. weiter
Letzte Änderung: 13.01.2012 - 14.31
js_06_130112_4c

In Lollar vom Zug erfasst: Mann hatte Tasche voll Geld dabei

Lollar/Gießen (js). Ein Mann ist am Donnerstag von einem Regional-Express erfasst und tödlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wurden bei der Leiche mehrere 500-Euro-Scheine gefunden. Auf der betroffenen Bahnstrecke kam es zu Verspätungen und Zugausfällen.
weiter
Letzte Änderung: 13.01.2012 - 15.07
us_gaul_IMGP8849_130112_4c_2

Christine Bender aus Villingen stellt in Bad Homburg aus

Hungen (mlu). »Pferde« nennt Christine Bender aus Villingen kurz ihre jüngste Gemäldeserie, die sie vom 21. bis zum 29. Januar auf dem Hofgut Kronenhof in Bad Homburg ausstellen wird. Teils in realistischer Malweise, teils expressiv, zeigen die großformatigen, in Acrylfarbe angefertigten Bilder die Tiere in unterschiedlichen Situationen. weiter
Letzte Änderung: 12.01.2012 - 15.53
us_fernwald_130112_4c_1

Auch in Steinbach schlug die »Stunde der Wintervögel«

Fernwald (pm). Auch der NABU Steinbach nahm an der »Stunde der Wintervögel« teil. Im Mittelpunkt der bundesweiten Mitmach-Aktion stehen die vertrauten und oft weit verbreiteten Vogelarten. weiter
Letzte Änderung: 12.01.2012 - 16.03
us_Keglerheim_130112_4c_1

Pforten des »Keglerheims« wohl für immer geschlossen

Lich (gba). Zum 31. Dezember schloss die Licher Gaststätte »Zum Keglerheim« wahrscheinlich für immer ihre Pforten. Seit exakt 41 Jahren stand Gastwirt Heinz Albach in der Küche und am Tresen der Gaststätte. Die Küche des Hauses und die Gemütlichkeit des Lokals wurden nicht nur von den Lichern geschätzt. weiter
Wetterauer Zeitung - Letzte Änderung: 12.01.2012 - 16.13
bk_marke3_130112_4c_2

Verstaubtes Image schreckt die Jugend ab

Bad Nauheim (anr). Der gesellschaftliche Wandel lässt sich auch daran erkennen, mit welchen Hobbys sich die Menschen beschäftigen. E-Mails haben Briefe und Postkarten verdrängt. Gibt es keine Briefe, werden keine Marken gebraucht. »Richtig aussterben werden Philatelisten wohl nicht«, meint Heinz Gotthold, Vorsitzender des Vereins für Briefmarkenkunde Bad Nauheim, nachdenklich. weiter
Wetterauer Zeitung - Letzte Änderung: 12.01.2012 - 17.03

Kleinod für Erforschung und Erhaltung der Artenvielfalt

Frankfurt (lhe). Im wenig bekannten Botanischen Garten hat künftig die Stadt das Sagen. Zum Jahresbeginn habe Frankfurt den naturwissenschaftlichen Lehrgarten der Goethe-Universität übernommen, teilten die hessische Finanz-Staatssekretärin Luise Hölscher und Umweltdezernentin Manuela Rottmann mit. weiter
Wetterauer Zeitung - Letzte Änderung: 12.01.2012 - 17.13
utz_Poudel-ini_110112_4c_1

Nepalese lebt in Friedberg und unterstützt seine Heimat

Friedberg (ini). Über Migration und Integration, über Parallelgesellschaften und darüber, wer auf wen zugehen müsste, wird zurzeit wieder viel gestritten. Als Beispiel einer gelungenen Integration, ohne dabei die Herkunft zu vergessen, kann Tanka Poudel aus Friedberg gelten. weiter
Letzte Änderung: 12.01.2012 - 18.13

Neue Landesstiftung soll Gemeinsinn fördern

Wiesbaden (dpa/lhe). Mit einer neuen Landesstiftung »Miteinander in Hessen« will die Regierung bürgerschaftliches Engagement fördern. Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) liegen Initiativen am Herzen, die im demografischen Wandel sowohl den entsiedelten ländlichen Raum wie die dicht gedrängten Städte lebenswert machen. weiter
Letzte Änderung: 12.01.2012 - 18.13

CDU fordert Burka-Verbot in der Öffentlichkeit

Wiesbaden (dpa/lhe). Für die hessische CDU gehört der Islam inzwischen zum Alltag in Deutschland, den Ganzkörperschleier in der Öffentlichkeit will die Union aber gerne verbieten. »Wer hier lebt, muss bereit sein, sein Gesicht zu zeigen«, sagte der Abgeordnete Alexander Bauer am Donnerstag in Wiesbaden. weiter
Wetterauer Zeitung - Letzte Änderung: 12.01.2012 - 19.03
bk_ihm_ortsbeirat_130112_4c_1

Stoll-Gelände: Kommt neues Projekt ins Spiel?

Bad Nauheim (ihm). Ein Bad Nauheimer Projektentwickler stellt sich heute bei Bürgermeister Armin Häuser (CDU) vor. Sein Ziel: Auf dem Stoll-Gelände aktiv zu werden. Das wurde am Mittwochabend während der Sitzung des Kernstadt-Ortsbeirats bekannt. weiter
Letzte Änderung: 12.01.2012 - 19.13
GAZLOKSTADT30-B_183401_4c_1

Wulff empfing Gießenerin Anna Mettbach

Gießen/Berlin (pm). Die 85-jährige Gießenerin Anna Mettbach, die als Zeitzeugin für die Schrecken der Nazi-Herrschaft bekannt geworden ist, gehörte am Donnerstag zu den rund 80 »engagierten Bürgerinnen und Bürgern«, die Bundespräsident Christian Wulff beim Neujahrsempfang in seinem Amtsitz Schloss Bellevue ehrte. weiter
Alsfelder Allgemeine - Letzte Änderung: 12.01.2012 - 19.23
a_gereingang1201_130112_4c_1

Nach der »Wahnsinns-Tat«: Sicherheitstechnik in Gericht

Alsfeld (jol). Nach den tödlichen Schüssen in einem Dachauer Gerichtssaal wuird auch in Mittelhesen geprüft, ob Metallscanner für die Eingangsbereiche der Amtsgerichte angeschafft werden sollen, so auch in Alsfeld. weiter
Letzte Änderung: 13.01.2012 - 15.07

Vorbestrafter Schläger muss ins Gefängnis

Gießen (hin). In der Nacht auf den zweiten Weihnachtstag 2010 war Sebastian P. (24) auf einer Party gewesen. Man hatte gefeiert und sich gegen vier Uhr auf den Heimweg begeben. Im Auto kam es zwischen P. und der einzigen jungen Frau an Bord zu einem unschönen Wortwechsel. Die Situation eskalierte und P. verletzte die Frau am Ohr. weiter
Letzte Änderung: 12.01.2012 - 19.33
NeujahrsempfangBruecke01__4c_1

Chinesischer Kulturkonsul bei »Brücke«

Gießen (son). Die deutsch-chinesischen Beziehungen in den Bereichen Bildung und Kultur standen im Mittelpunkt des diesjährigen Neujahrsempfangs des Deutsch-Amerikanischen Klubs Gießen-Wetzlar »Die Brücke«. weiter
Alsfelder Allgemeine - Letzte Änderung: 28.05.2013 - 11.48
F_FFW0110_110112_4c_1

Bilanz von freudigem Jahr mit neuem Einsatz-Fahrzeug

Feldatal-Groß-Felda (ts). Eine durchaus positive Bilanz des Vorjahres zogen nun die Aktiven der Feuerwehr Groß-Felda. Besonders postiv wurde das hochmoderne neue Einsatzfahrzeug aufgenommen. weiter
Letzte Änderung: 12.01.2012 - 19.43
KneischWaschtag1_110112_4c_2

Mit einem (fast) baufälligen Segelboot über den Atlantik

Gießen-Lützellinden (AZ). Eine Geschichte voller Pleiten, Pech und Pannen und gleichzeitig ein wunderbares Erlebnis – so beschreibt Karl Heinz Kneisch seine Atlantiküberquerung per Segelboot. Der Lützellindener hat soeben an der »Atlantic Rally for Cruisers« teilgenommen (die GAZ berichtete vor der Abreise). weiter
Letzte Änderung: 12.01.2012 - 19.43

Kurz vor Mordtat Geldregen für Angeklagten

Gießen (kan). Es waren wohl die letzten Zeugen, die am Donnerstag im Prozess um den Mord an einem Rentner im Anneröder Weg vor der Fünften Großen Strafkammer des Gießener Landgerichts ausgesagt haben. Dabei ging es noch einmal sowohl um den möglichen Tatzeitpunkt als auch um die Kontobewegungen des Angeklagten. weiter
Letzte Änderung: 12.01.2012 - 19.43
oli13_130112_4c_1

Manche finden die Zahl 13 sogar »sehr schön«

Gießen (pd). In vielen Hotels wird die 13. Etage übersprungen, die Bahn verzichtet bei ihrer ICE-Flotte auf Wagen mit der Nummer 13, und so mancher würde an einem Tag wie heute am liebsten einfach im Bett bleiben. Schließlich fällt auch der heutige Freitag auf einen 13. – und dieses Datum gilt bei vielen Menschen als eines, das Unglücke geradezu anzieht. weiter
Letzte Änderung: 12.01.2012 - 19.53
olibundesfreiw_130112_4c_1

Mit dem Freiwilligendienst in den Arbeitsmarkt

Gießen (kw). Eigentlich ist Sandra Regina Thomas gelernte Kinderkrankenschwester. Doch seit sie vor fünf Jahren nach Deutschland kam, hat sich die Brasilianerin vergeblich um eine Stelle in ihrem Beruf bemüht Ein Stück weiter auf dem Weg ins deutsche Arbeitsleben bringt sie jetzt der neue Bundesfreiwilligendienst: weiter
Letzte Änderung: 12.01.2012 - 19.53
_145938_4c_1

RSV Lahn-Dill erwartet Aufsteiger

(aj) Zum ersten Heimspiel des Jahres erwartet der RSV Lahn-Dill, Tabellenführer der Bundesliga im Rollstuhlbasketball am Samstag (19.30 Uhr/Sporthalle der August-Bebel-Schule) den Aufsteiger RSV Basket Salzburg. weiter
Letzte Änderung: 12.01.2012 - 20.03
LR5U8432_130112_4c_1

»Spiel über Verteidigung gewinnen«

(gae) Basketball-Bundesligist´LTi Gießen 46ers steht vor einem richtungsweisenden Heimspiel am Samstag, wenn um 20 Uhr die ebenfalls ums sportliche Überleben kämpfenden Walter Tigers Tübingen zum Rückrunden-Auftakt in der Osthalle zu Gast sein werden. weiter
Impressum Kontakt AGB Nutzungsbedingungen Datenschutz
TopSeitenanfang