Sie sind hier: Startseite » Nachrichten » Übersicht »

Kalender

Nachrichten vom 02.02.2011

Letzte Änderung: 02.02.2011 - 09.54
Die Zuschauerresonanz ist am Sonntag wesentlich schwächer als am Freitag. Unser Bild entstand während des Viertelfinals zwischen

VfB Petterweil besiegt im Überraschungsfinale Traiser FC

Was im Fußball draußen gilt, hat auch unterm Hallendach uneingeschränkt Gültigkeit: Gäbe es keine Überraschungen, wäre die ganze Sache nur halb so interessant. So gesehen, kamen jene Fans, die sich in der Friedberger Sporthalle am Seebach am Freitag und am Sonntag die 24. Ausgabe der Hallenfußball-Kreismeisterschaft nicht entgehen lassen wollten, voll auf ihre Kosten. Weshalb, zeigt der Endstand: Weder Titelverteidiger FV Bad Vilbel noch die vorab ebenso hoch gewetteten Teams des FC Ober-Rosbach, des KSV Klein-Karben oder des sechsfachen Gewinners SV Nieder-Weisel standen bei den »Sparkassen-Hallenmasters« nach insgesamt 32 Duellen der Zwischen- und Endrunde verteilt auf rund zehn Stunden auf dem Siegertreppchen ganz oben, sondern - man höre und staune - der Kreisoberligist VfB Petterweil. Doch das war noch nicht genug. weiter
Letzte Änderung: 02.02.2011 - 11.45
Lisa-Marie_Fischer_02021_1c

Lisa-Marie Fischer geht im Sommer auf US-Tour

Marburg (süd). Lisa-Marie Fischer, eine junge Sängerin aus Marburg, wird ab dem kommenden Wochenende in den Powerplay Studios in Maur in der Schweiz ihre erste CD aufnehmen. Die Aufnahmen sollen am 20. Februar beendet sein, am 26. März ist die CD-Releaseparty im »Auflauf« in Marburg geplant. weiter
Wetterauer Zeitung - Letzte Änderung: 02.02.2011 - 14.18

Hassia zieht sich aus Rosbach zurück

Rosbach v. d. H. (hed). Michael Schumacher wird noch bis mindestens 2012 Werbung für Rosbacher Mineralwasser machen. Abgefüllt wird es in Rosbach künftig allerdings nicht mehr: Wie die Hassia-Geschäftsleitung und Bürgermeister Detlef Brechtel in einer gemeinsamen Presseerklärung mitteilten, verlagert die Hassia-Gruppe zwei Jahre nach der Logistik nunmehr auch die Mineralwasserabfüllung von Rosbach in die Betriebsstätte nach Bad Vilbel. weiter
Wetterauer Zeitung - Letzte Änderung: 02.02.2011 - 12.18
»Zackisch un jung«: das zwölfjährige Tanztalent Nadine Wagner.

Wöllschter Narren können’s »zackisch« und »knackisch«

Wöllstadt (sky). Mit Schunkelliedern und Karnevalsmusik stimmten die »Sound Brothers« das närrische Volk im vollbesetzten Bürgerhaus auf einen langen Abend beim Nieder-Wöllstädter Carneval-Verein (NCV) ein. weiter
Letzte Änderung: 02.02.2011 - 16.25
Hallebad Grünberg

Hallenbad Grünberg: Aufgerieben im Parteienstreit?

Grünberg (pm/tb). »Hallenbad Grünberg - aufgerieben zwischen Parteien vor dem Wahlkampf und Hessischem Fußballverband« - so überschreibt Michael Schad, Betriebsleiter der Bades im Eigentum des HFV, seine Pressemitteilung. Darin äußert er sich kritisch über die Diskussion auf kommunalpolitischer Ebene, die sich mehr und mehr auf die (vom Fußballverband geforderte) Drittel-Beteiligung der Stadt an der auf 2,3 Mio. Euro veranschlagten Sanierung fokussiert. weiter
Wetterauer Zeitung - Letzte Änderung: 03.02.2011 - 17.05

Dr. Claus-Dieter Herzfeldt gestorben

Karben (pe). Im Alter von 66 Jahren ist am Montag nach schwerer Krankheit der Petterweiler Historiker Dr. Claus-Dieter Herzfeldt gestorben. Außer mit seinen Seminaren, Vorträgen und Artikeln ist Herzfeldt in der Stadt bekannt geworden durch seine geplante Kandidatur zur Bürgermeisterwahl im Jahr 2009. weiter
Letzte Änderung: 02.02.2011 - 16.15
dehmuff_030211_4c_1

»Normal« ist nicht »Nagels« Ding

Thorsten Nagelschmidt liest im MuK aus seinem Roman »Was kostet die Welt« weiter
Alsfelder Allgemeine - Letzte Änderung: 01.06.2013 - 21.33
Der Plan zeigt das Obergeschoss, in dem durch den Anbau rechts Raum für eine neue Küche und sanitäre Anlagen entsteht.	(Foto: rs

Geht Anbau an Feuerwehr-Gerätehaus auf Zielgrade?

Gemünden (rs). Nach vielen Jahren der Diskussionen und Planungen könnte heute Abend das Thema »Anbau an das Feuerwehr-Gerätehaus Nieder-Gemünden« auf die Zielgerade einbiegen: Dieser Tage sprachen sich der Bauauschuss und der Ortsbeirat für eine Variante aus, die im Dezember und im Januar im Gespräch mit Gremien der Gemeinde und des Ortsteiles sowie des Architekten ausgehandelt worden war. weiter
Alsfelder Allgemeine - Letzte Änderung: 01.06.2013 - 21.33

Im Ernstfall kann sogar die Feuerwehr drüber fahren

Gemünden (rs). Ein neuer Brühlsteg ist in Sicht: Die Fußgängerbrücke über die Felda zwischen den beiden Nieder-Gemündener Ortsteilen könnte für Gesamtkosten von 275 000 Euro erneuert werden, die Gemeinde müsste wegen 85-prozentiger Förderung nur 65 100 Euro tragen. weiter
Letzte Änderung: 02.02.2011 - 17.04
NICHT ZU SCHLAGEN: Die Formation der TSG Blau-Gold Gießen holt sich in Rüsselsheim den Sieg.	(Foto: privat)

In Rüsselsheim erfolgreich

(-) Vergangenen Samstag fand in Rüsselsheim das zweite Turnier in der Oberliga Süd statt. Wieder am Start war auch die Lateinformation der TSG Blau-Gold Gießen, die an ihren grandiosen Erfolg beim Auftaktturnier in Friedberg zwei Wochen zuvor anknüpfen wollte. weiter
Letzte Änderung: 02.02.2011 - 17.04
Svea Schmidt (Kleinlinden) holt sich den Sieg in der U11 der Juniorinnen.	(Foto: goe)

Zwei Titel gehen nach Kleinlinden

(goe) Bei den Jüngsten-Bezirksmeisterschaften der mittelhessischen Tennis-Nachwuchscracks gab es am Wochenende kaum Überraschungen. »Wenn man den Zieleinlauf allgemein betrachtet, kann man deutlich erkennen, dass unsere Förderung und unser Scouting im Tennisbezirk Mittelhessen funktionieren, kommen doch bis auf eine Ausnahme alle Halbfinal- und Finalteilnehmer aus unseren Förderkadern«, so Bezirksjugendwart Hans-Rainer Weißenfeld nach dem Turnier. weiter
Letzte Änderung: 02.02.2011 - 17.05
rueg_Kartverein_Oppenrod_1c_1

Oppenrod: Finanzierbarkeit einer neuen Kartklause wird geprüft

Buseck (law). Die Jahreshauptversammlung des Kartvereins Oppenrod am Samstag in der Kartklause auf der »ADAC-Motorsport-Arena Stefan Bellof« konnte zügig abgehandelt werden. Es gab einige Veränderungen im Vorstand, langjährige Mitglieder wurden geehrt und die Satzung geändert bzw. ergänzt. weiter
Alsfelder Allgemeine - Letzte Änderung: 02.02.2011 - 19.07
Das Foto von der Urkundenüberreichung im Kirtorfer Rathaus zeigt von links Ersten Stadtrat Harald Bartel, Bürgermeister Ulrich K

»Ich brauche den Freiraum als Wahlbeamter«

Kirtorf (ia). 40 Jahre Beschäftigung im öffentlichen Dienst: diese Wegmarke in der Laufbahn von Ulrich Künz (60), Bürgermeister der Großgemeinde Kirtorf, war am Dienstag Anlass zu einer kleinen Feier im Rathaus im Beisein von Vertretern der Kirtorfer Kommunalpolitik. weiter
Letzte Änderung: 02.02.2011 - 17.55

»Vagabundierende Lkw«: Bebauungsplan soll Probleme lösen

Staufenberg (vh). Der Bauausschuss und der Haupt- und Finanzausschuss haben die Weichen für die Zukunft der Firma Lemmer in Mainzler gestellt. weiter
Letzte Änderung: 02.02.2011 - 18.08

Der KSC Heuchelheim steht als Absteiger fest

(pas) Der KSC Heuchelheim steht als Absteiger aus der Hessenliga der Sportkegler fest. Am vorletzten Spieltag der Liga gaben die Heuchelheimer im Derby gegen GH Allendorf/Lda. den Zusatzpunkt ab und können den rettenden achten Platz nicht mehr erreichen. Der KC 88 Wettenberg gab gegen die KSG Hinterland ebenfalls den Zusatzpunkt ab und kann nun nicht mehr in das Aufstiegsrennen eingreifen, während die Hinterländer damit den Klassenerhalt sicher haben. weiter
Wetterauer Zeitung - Letzte Änderung: 03.02.2011 - 14.26

Der rote Faden ist die Liebe

Bad Nauheim (ihm). Das Theater am Park war sehr voll, als die szenische Lesung »Am Hang« mit Dr. Bernt Kampmann und Sinan Sert organisiert wurde. Kampmann und Sert trugen aus dem gleichnamigen Werk des Schriftstellers Markus Werner vor. Die Veranstaltung kam so gut an, dass sie wiederholt wird: Und zwar am 25. Februar in der Buchhandlung am Park um 19.30 Uhr. weiter
Letzte Änderung: 02.02.2011 - 18.35
DORPLAT_E12011_030211_4c

Rameaus »Platée« in Düsseldorf

Rameaus »Platée« wird in Düsseldorf als mittelmäßige Transvestiten-Show gezeigt. Probleme mit der Komik der Barock-Oper. weiter
Wetterauer Zeitung - Letzte Änderung: 02.02.2011 - 19.20
Urkundenübergabe im Roten Salon des Wiesbadener Stadtschlosses (von links): Landtagspräsident Norbert Kartmann, Frank Müller (Ku

Bad Nauheim ist zweites Heilbad, das auch Kneippkurort ist

Bad Nauheim (jw). Es ist geschafft: Bad Nauheim behält den Status als Heilbad und darf sich künftig auch Kneippkurort nennen. Wirtschaftsminister Dieter Posch überreichte gestern im Hessischen Landtag in Wiesbaden die Urkunde an Bürgermeister Bernd Witzel, dessen Mitarbeiter aus dem Rathaus und die beiden Vertreter des Kneipp-Vereins Bad Nauheim, Dr. Lutz Ehnert und Dieter Köppel. weiter
Alsfelder Allgemeine - Letzte Änderung: 02.02.2011 - 19.32
Ehrung von Lieselotte Eckstein durch 2. Vorsitzenden Marco Stula.	(Foto: kli)

Kein neuer Vorsitzender für Turnverein gefunden

Homberg (kli). Der Turnverein (TV) 1860 Homberg veranstaltete jetzt seine Mitgliederversammlung im Hotel Frankfurter Hof. Nach dem Rücktritt des bisherigen 1. Vorsitzenden Klaus Kehl übernahm Marco Stula, der 2. Vorsitzende, die Leitung. »Das zu Ende gegangene Vereinsjahr war kein einfaches«, so Stula. Neben den üblichen Anforderungen hatte man sich mit unvorhergesehenen Problemen auseinander zu setzen, die bis heute bestehen. Mit dem Rücktritt des bisherigen 1. Vorsitzenden Klaus Kehl ergaben sich die genannten Probleme. weiter
Wetterauer Zeitung - Letzte Änderung: 02.02.2011 - 19.52
Seit Beginn des Monats Februar organisiert die Stadt über ihre lokale Nahverkehrsgesellschaft traffiQ den Verkehr von U- und Str

»Nahverkehr aus einer Hand bietet Transparenz«

Frankfurt (pm). Mit Wirkung zum 1. Februar 2011 hat die Stadt die U-Bahn- und Straßenbahnlinien direkt - das heißt ohne Ausschreibung - an die Verkehrsgesellschaft Frankfurt (VGF) vergeben. weiter
Letzte Änderung: 03.02.2011 - 19.05
Wirbt für neues Schulgesetz: Mario Döweling, schulpolitischer Sprecher der Landtags-FDP, aus Kirtorf.	(Foto: jol)

Freiheit für Schulen - Warteschleifen vermeiden

Vogelsbergkreis (jol). Die Schulen werden selbstständiger - und er freut sich über das Mehr an Freiheit, weil so die Lehranstalten in Hessen eigene Schwerpunkte festsetzen und Schüler individueller fördern können: Mario Döweling aus Kirtorf. Der schulpolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion hat am neuen Schulgesetz mitgewirkt, das nun auf dem Weg ist und ab Sommer gelten soll. »Das ist bundesweit einmalig«, wie er im Gespräch mit Bildungspolitikern der FDP in Berlin erfahren hat. weiter
Letzte Änderung: 03.02.2011 - 12.56
Justitia

Junge Neonazis zu mehrjähriger Haft verurteilt

Limburg (dapd). Vier Neonazis müssen wegen eines Brandanschlags auf das Haus eines Kirchenmitarbeiters in Wetzlar mehrere Jahre ins Gefängnis. weiter
Letzte Änderung: 03.02.2011 - 12.29

Schnee zu Beginn, Sonne am Schluss

Gießen (kw). Nach der Rekordkälte im Dezember war der Januar auch in Gießen wieder wärmer als üblich. Die Durchschnittstemperatur von 1,6 Grad übertrifft recht deutlich den Schnitt der Gießener Januar-Werte aus den Jahren 1961 bis 1990: weiter
Letzte Änderung: 02.02.2011 - 20.35

Stadt bei Steuerbelastung im Vorderfeld

Gießen/Wiesbaden (mö). Die Stadt Gießen bewegt sich bei der Steuerbelastung ihrer Unternehmen und Grundeigentümer weiterhin im Vorderfeld der größeren hessischen Städte. Nach einer aktuellen Umfrage des Steuerzahlerbunds Hessen unter den Kämmereien aller Städte mit mehr als 20 000 Einwohnern liegt Gießen mit seinen Hebesätzen bei der Gewerbesteuer und bei den Grundsteuern für unbebaute (A) und bebaute (B) Grundstücke auf dem siebten und achten Platz. weiter
Wetterauer Zeitung - Letzte Änderung: 03.02.2011 - 11.29
Über die Drehleiter werden die Glutnester unter dem Hallendach bekämpft: Die Büdinger Feuerwehr ist im Großeinsatz beim Löschen

Nach Schweißarbeiten in die Pause: Autowerkstatt brennt aus

Büdingen (sax). Eine Autowerkstatt in der Orleshäuser Straße wurde gestern am frühen Nachmittag bei einem Brand zerstört. Mit 100 000 Euro geben Polizei und Feuerwehr den Sachschaden an, zwei Menschen erlitten Verletzungen. weiter
Wetterauer Zeitung - Letzte Änderung: 02.02.2011 - 20.38

Arznei für Doping: Florstädter vor Gericht

Florstadt/Friedberg (lk). Weil Aman T. (Name geändert, die Red.) im illegalen Besitz von Arznei für Doping war, muss er sich seit Dienstag vor dem Friedberger Schöffengericht verantworten. Noch ist kein Urteil gefallen, der Prozess gegen den 37-Jährigen wird fortgesetzt. weiter
Alsfelder Allgemeine - Letzte Änderung: 02.02.2011 - 21.06

Mit hohem Tempo in Planken - Fahrer schwer verletzt

Alsfeld (pm). Tragisch endete ein Überholmanöver am Dienstag auf der Autobahn A 5 nahe Alsfeld-Lingelbach, ein 25-Jähriger wurde bei einem Unfall schwer am Kopf verletzt. weiter
Alsfelder Allgemeine - Letzte Änderung: 30.05.2013 - 08.27

Stadtverordnete verlieren Vertrauen in Demokratie

Romrod (jol). Da ging ein Stück Vertrauen in die Demokratie verloren - die Stadtverordneten aus Romrod mussten am Dienstagabend eine Straßenbeitragssatzung einführen, gegen die sie erfolglos vor Gericht geklagt haben. weiter
Letzte Änderung: 02.02.2011 - 21.55
_293_9555Ortsvorsteherun_4c

Erster Bauabschnitt in Dorf-Güll fertig

Pohlheim (sch). Zur Fertigstellung des ersten Bauabschnitts der energetischen Sanierung des Mehrzweckgebäudes Dorf-Güll konnte Ortsvorsteher Karl-Heinz Kuhl am Sonntag neben Bürgermeister Karl-Heinz Schäfer, dem Ortsbeirat, Vertretern aus Politik und Wirtschaft, den Landfrauen und der Vereinsgemeinschaft auch zahlreiche ehrenamtliche Helfer begrüßen. weiter
Impressum Kontakt AGB Nutzungsbedingungen Datenschutz
TopSeitenanfang