Sie sind hier: Startseite » Kreis »

Übersicht

so_stelen_jwr_150914

Gedenkstelen in Allendorf am Rosenplatz eingeweiht

Allendorf/Lumda (jwr). Die Erinnerung an die während der NS-Herrschaft ermordeten Allendorfer Bürger jüdischen Glaubens hat nun einen festen Platz in dem LumdatalStädtchen: In einer Gedenkstunde auf dem Rosenplatz wurden gestern sieben Gedenkstelen unter großer Anteilnahme der Bevölkerung eingeweiht. weiter
tb_con_anna1_150914

Festival »Bring Anna mit« – auch mit 28 noch attraktiv

Lich (con). Seit nun 28 Jahren lädt »Anna« Jugendliche aus dem Landkreis Gießen zu einem Festival ein, bei dem lokale Nachwuchsbands die Bühne rocken. Dieses Jahr organisierte der Kreisjugendring Gießen das traditionsreiche »Non-Profit-Event« in eigener Regie in Lich. weiter[Video]
tb_fern_150914

Rückzug aus Hessenliga nochmals Thema für FSV Fernwald

Fernwald (kjg). Zur ersten Mitgliederversammlung des FSV 1926 Fernwald nach dem Rückzug aus der Hessenliga hatte der Verein für Freitag ins Sportheim geladen. Klar, dass besagter Schritt wie auch der Neustart der Fußballer in der Kreisoberliga das Treffen prägten. weiter
tb_kuli8_150914

»Kunst in Licher Scheunen« wieder Besuchermagnet

Lich (nab). Kunstobjekte und Gemälde, ausgestellt in alten Gemäuern, verlassenen Scheunen, einer alten Bahnhofsgüterhalle, einem Sudhaus oder einer Mühle – das Konzept der Arbeitsgruppe »Fahr nach Lich« ist erneut aufgegangen. weiter[Fotos]
tb_alut_140914

»Gegenwind«: Windräder bei Lauter Gefahr für Trinkwasser

Grünberg/Laubach (pm/tb). Der Vogelsberg ist eine bedeutende Trinkwasser-Ressource, zahlreiche Gewinnungsanlagen zeugen davon. Aus den Brunnen in der Talaue der Lauter etwa werden über drei Millionen Kubikmeter gewonnen. Die BIs »Gegenwind« warnen nun vor einer Gefahr fürs Trinkwasser, würden dort Windräder gebaut. weiter
rueg_Dittrich_Norwegen_pmjp

Anglerglück am Polarkreis: Busecker in Nordnorwegen

Buseck (rüg). Sie sind seit fast 30 Jahren eine eingeschworene Gruppe und haben schon viele Angeltouren in internationale Gewässer unternommen. Seit einigen Jahren ist ihr bevorzugtes Revier Norwegen. Von seiner zehntägigen Reise in den hohen Norden Europas berichtet Eckehart Dittrich aus Großen-Buseck. weiter
tb_kollegh_140914

Fortentwicklung Bildungsstandort Laubach das Ziel

Laubach (tb). »Was passiert, wenn sich keiner kümmert, haben wir im Vorjahr gesehen«. Der Hinweis der Kreisbeigeordneten Dr. Schmahl – nicht nur im Vorjahr und nicht nur im Lumdatal mit der Entwicklung von Schulstandorten beschäftigt – war deutlich. Anlass dazu bot die Vorstellung der Konzepte zur Fortentwicklung des Bildungsstandorts Laubach. weiter
agl_Limesschule_hxhjpg_1309

Limesschul-Abriss 2018 in Watzenborn-Steinberg

Pohlheim (agl). Im Jahr 2018 soll es mit dem Abriss der Limesschule in Watzenborn-Steinberg losgehen. Dafür und für den Neubau der Bildungseinrichtung samt Sporthalle seien elf Millionen Euro eingeplant. weiter
tb_blubb_140914

Wachsen ohne Stress auf der Fischzuchtanlage Wetterfeld

Laubach (pm). »Klug lädt ein« stand soeben wieder auf dem Programm. Im Rahmen seiner so genannten Ortstermine bei Gewerbetreibenden lud Laubachs Bürgermeister diesmal an die Wetterfelder Fischzucht ein.»Diese Führung hätten wir mehrfach voll bekommen«, führte er zur Begrüßung der rund 25 Besucher aus. weiter
rueg_Michaelis_Markt_Waechte

Lautstarker Auftakt zum Londorfer Michaelis-Markt

Rabenau (rüg). Auftakt zum 26. Londorfer Michaelis-Markt: Am Freitagnachmittag absolvierte der neue Marktwächter und Ortsdiener Hans Heinz Fabel – traditionell in Begleitung der Londorfer Böllerschützen und der Alphornfreunde Ohmtal – seine Tour durch die Rabenauer Dörfer. weiter
tb_chrios_120914_4c_1

Wieder freie Fahrt zwischen Lehnheim und Stangenrod

Grünberg (tb). Kreisbaudezernentin Dr. Christiane Schmahl, hatte – trotz des Regens– einigen Grund zur Freude: Die Arbeiten zur Instandsetzung der Kreisstraße 39 zwischen Stangenrod und Lehnheim konnten problemlos, termingerecht und unfallfrei abgeschlossen werden. Die Zeit der Vollsperrung und Umwege ist vorbei. weiter
so_kirchebieber_130914

Außensanierung der Kirche zu Bieber abgeschlossen

Biebertal (ws). Die evangelische Emmausgemeinde Bieber (»Kirche – bewegend, persönlich, einladend«) hat die Arbeiten an Dach und Fassade des Gotteshauses abgeschlossen. Am Glockenturm wurden die in die Jahre gekommen Schallbretter erneuert. Ein großes graues Metallkreuz ziert jetzt die Stirnseite des Gotteshauses. Ingo Pfaff von der gleichnamigen Firma in Bieber hatte die Metallarbeiten übernommen und Malermeister Volker Rüspeler aus Fellingshausen hatte es grau lackiert. Nun macht es das Gotteshaus schon von weitem solches kenntlich. weiter
_102628

Kleine Igel unterwegs: Nur gucken, nicht anfassen!

Lich (pm). Der Verein »TierfreundLich« schlägt Alarm: Zurzeit werden bei seinen Mitgliedern immer wieder junge Igel abgegeben, die – so meinen die Finder – der Hilfe bedürfen. Aber das ist längst nicht immer der Fall. weiter
us_stein_130914

Bürgermeisterwahl : CDU einstimmig für Frank Stein

Fernwald (us). Nun ist es offiziell: Frank Stein wird im kommenden Jahr bei der Bürgermeisterwahl in Fernwald für die CDU antreten. Die Mitgliederversammlung der Christdemokraten, die in der Ratsschänke tagte, hat den parteilosen Albacher einstimmig nominiert. weiter
sha_unfall_a480_130914_4c

Kleintransporter überschlägt sich nahe Gießener Nordkreuz

Reiskirchen (sha). Recht glimpflich ging am Freitagabend ein Unfall auf der A 480 aus. Obwohl sich sein Kleintransporter überschlug, wurde der 36-jährige Fahrer laut Polizei nur leicht verletzt. weiter

Start für »Blende 2014«

Es kann endlich losgehen. Die Themen für den Fotowettbewerb Blende 2014 sind ausgewählt. Recht deutlich haben sich die Leser online für »In Bewegung«, »Wasser« und »Schwarz-Weiß« entschieden. Nachfolgend seien die Themen noch einmal kurz umrissen. Verlängerter Einsendeschluss bis 26. September 2014. weiter
Impressum Kontakt AGB Nutzungsbedingungen Datenschutz
TopSeitenanfang