Sie sind hier: Startseite » Kreis » Städte und Gemeinden » Pohlheim »

Alpiner Start für Tiergarten-Boulebahn in Garbenteich

  Anzeige

Artikel vom 23.01.2013 - 10.00 Uhr

Alpiner Start für Tiergarten-Boulebahn in Garbenteich

Pohlheim (rge). Alpine Verhältnisse herrschten am Samstag bei den Spielen zur Premiere auf der neuen Boule-Bahn im Tiergarten von Garbenteich.

agl_DGG_Boule_Alpine_rge_23_1
Lupe - Artikelbild vergrössern
Unter alpinen Verhältnissen Boule-Spielen. Kein Problem für die Dorfgemeinschaft Garbenteich. Am Samstag rollten erstmals die Kugeln rund um das »Schweinchen«. (Foto: rge)
Die Dorfgemeinschaft (DGG) hatte gemeinsam mit dem Ortsbeirat und dem Kegelclub »Morsch Holz« die ersten Kugeln geschoben und geworfen. Damit die sonst übliche, kleine weiße Zielkugel im Schnee auch zu sehen war, verwendete man extra ein rotes »Schweinchen«. Allen voran bewies dabei Ortsvorsteher Hartmut Lutz, dass er auch bei frostigen Temperaturen ein ruhiges Händchen hat. Gemeinsam hatten er und viele weitere Helfer von der DGG die Bahn im vergangenen Jahr erstellt, die jetzt für alle Bürger bespielbar ist. In arktischer Ausrüstung wurde bei diesen sportlichen Aktivitäten für die Erwärmung ein französisches »Zielwasser« aus dem Mutterland des Boule-Sports serviert.

Turnier im Frühjahr vorgesehen

Im Frühjahr will man bei besseren äußeren Bedingungen mit allen Garbenteicher Ortsvereinen ein erstes Turnier spielen, nachdem es am Samstag beim offiziellen Einspieltermin nur um den Spaß und Werbung für die Sache und die DGG ging.

Artikel Drucken Drucken  Versenden
Artikel vom 23.01.2013 - 10.00 Uhr
Social Networks
Facebook Twitter studiVZ meinVZ schülerVZ MySpace  Del.icio.us
X Diesen Artikel versenden






* Bitte füllen Sie alle Felder aus.
Kommentar schreiben
Impressum Kontakt AGB Nutzungsbedingungen Datenschutz
TopSeitenanfang