Sie sind hier: Startseite » Kreis » Städte und Gemeinden » Linden »

Hoftor brannte in Großen-Lindener Obergasse

  Anzeige

Artikel vom 10.06.2012 - 18.16 Uhr

Hoftor brannte in Großen-Lindener Obergasse

Linden (sha). Eine »enorm starke Rauchentwicklung«, so ein Sprecher der Feuerwehr, hatte am Samstag gegen 19 Uhr etliche Menschen in der Großen-Lindener Obergasse auf die Straße gelockt. Das alte Hoftor eines Anwesens hatte Feuer gefangen.

agl_Linden_Hoftor_sha_11_4c_1
Lupe - Artikelbild vergrössern
Das rechtzeitige Eingreifen der Feuerwehr verhinderte am Samstagabend, dass ein Hoftorbrand in der Großen-Lindener Obergasse auf die angrenzenden Gebäude übergriff.
Wie ein Sprecher der Feuerwehr mitteilte, konnte ein rechtzeitiges Eingreifen der Wehren aus Großen-Linden und Leihgestern aber ein Übergreifen auf das angrenzende Wohnhaus sowie die benachbarte Garage verhindern. Dennoch seien durch die große Hitzeentwicklung und den Rauch Schäden an dem Wohnhaus entstanden. Unter anderem sei eine Fensterscheibe zu Bruch gegangen, und die Dachrinne wurde beschädigt. Durch das geborstene Fenster sei Rauch auch in das Innere des Hauses eingedrungen. Allerdings sei niemand durch das Feuer verletzt worden, die Bewohner waren nicht zu Hause.

Insgesamt 30 Einsatzkräfte der Lindener Feuerwehren waren im Einsatz. Außerdem war ein Fahrzeug mit Drehleiter der Berufsfeuerwehr aus Gießen angefordert worden.

Brandursache und Höhe des Sachschadens waren bis Sonntagnachmittag noch unklar. Die Kriminalpolizei in Gießen hat die Ermittlungen aufgenommen. (Foto: sha)

Artikel Drucken Drucken  Versenden
Artikel vom 10.06.2012 - 18.16 Uhr
Social Networks
Facebook Twitter studiVZ meinVZ schülerVZ MySpace  Del.icio.us
X Diesen Artikel versenden






* Bitte füllen Sie alle Felder aus.
Kommentar schreiben
Impressum Kontakt AGB Nutzungsbedingungen Datenschutz
TopSeitenanfang