Sie sind hier: Startseite » Kreis » Städte und Gemeinden » Grünberg »

Hoher Sachschaden bei Zimmerbrand in Grünberg

  Anzeige

Artikel vom 18.02.2016 - 19.05 Uhr

Hoher Sachschaden bei Zimmerbrand in Grünberg

Grünberg (sha). Bei einem Feuer in einem Wohnhaus in der Grünberger Innenstadt ist am frühen Donnerstagnachmittag hoher Sachschaden entstanden.

sha_kus_feuer_190216
Lupe - Artikelbild vergrössern
Die Feuerwehr kann ein Übergreifen der Flammen auf andere Räume verhindern.
© Steffen Hanak
Laut Polizei war der Brand in einem als Büro genutzten Zimmer im ausgebauten Dachgeschoss des Gebäudes in der Diebsturmstraße ausgebrochen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Alle Bewohner konnten das Haus rechtzeitig verlassen.

Wie die Beamten mitteilten, brach das Feuer aus noch ungeklärter Ursache auf einem Schreibtisch aus. 23 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Grünberg und Lehnheim konnten verhindern, dass die Flammen auf weitere Räume übergriffen. Ein Notarzt und ein Rettungswagen waren ebenfalls vor Ort. Wegen der starken Verrußung beziffert die Polizei die Höhe des entstandenen Sachschadens mit mehreren Tausend Euro. Das Haus sei aber trotzdem weiterhin bewohnbar.

Während der Löscharbeiten war die Diebsturmstraße für etwa eine Stunde komplett gesperrt. (Foto: sha)

Artikel Drucken Drucken  Versenden
Artikel vom 18.02.2016 - 19.05 Uhr
Social Networks
Facebook Twitter studiVZ meinVZ schülerVZ MySpace  Del.icio.us
X Diesen Artikel versenden






* Bitte füllen Sie alle Felder aus.
Kommentar schreiben
Impressum Kontakt AGB Nutzungsbedingungen Datenschutz
TopSeitenanfang