Sie sind hier: Startseite » Kreis » Städte und Gemeinden »

Fernwald

  Anzeige

Mit Glühwein das alte Jahr verabschiedet

pax_a_030117
Fernwald (con). In Fernwald wurde vor sieben Jahren eine neue Tradition begründet: Seit 2009 – immer am 30. Dezember – treffen sich viele Steinbacher im Innenhof des »Hessischen Hofs«, um gemeinsam Abschied vom alten Jahr zu nehmen. weiter
pad_con_Feuer_010117

Scheune brennt am Silvesterabend in Annerod

Das Jahr 2016 endete für die Fernwälder Feuerwehren mit einem Brandeinsatz. In Annerod war aus ungeklärter Ursache eine Scheune in Brand geraten. 78 freiwillige Feuerwehrleute eilten zur Hilfe. weiter
ik_Albach_271216_1

Flüchtlinge leben seit einem Jahr in Albach

Fernwald (bf). Dieses Treffen im Sportheim des TSV Albach hatte einen besonderen Anlass: Auf den Tag genau vor einem Jahr, am 22. Dezember 2015, wurden die ersten Plätze der Gemeinschaftsunterkunft am Sportplatz in Albach bezogen. Viele der an der vorweihnachtlichen Feier Teilnehmenden gehörten zu diesen ersten Bewohnern. weiter

Vier Verletzte bei Brand in Fernwald

Die Feuerwehren Fernwald wurden an Heiligabend um 18.45 Uhr zu einem Dachstuhlbrand gerufen. Signal: Menschenleben in Gefahr. Im Ortsteil Albach, in der Untergasse, war beim Eintreffen eine Wohnung im Obergeschoss des betroffenen Hauses schon komplett verqualmt. weiter
_1KREISGIESSEN401-B_114403

Interesse der Flüchtlingshelfer nimmt deutlich ab

Fernwald (ti). Im September hatten die Fernwälder Flüchtlingshelfer ihre Begegnungstreffen zusammengelegt. Mittlerweile sind die Albacher komplett aus dem Angebot ausgestiegen. Der Grund: mangelndes Interesse seitens der »Einheimischen«. Doch nicht nur in Fernwald ist der Kampf für die Integration hart. weiter
ti_Stehsatz2-B_114551

Gemeindebrandinspektor zieht Bilanz: Mehr Unfälle und Unwetter

Fernwald (ti). Ein einsatzreiches Jahr geht für die Fernwalder Feuerwehren in Kürze zu Ende. Gut 30 Mal mehr als im vergangenen Jahr rückten die Floriansjünger 2016 aus. Grund dafür sind laut Gemeindebrandinspektor Jens Richmann vor allem die Zunahme von Unfällen und Unwettern. weiter
ti_ralfweber2_081216

Ralf Weber macht das Unmögliche möglich

Fernwald (ti). Als ein Freund seines Vaters einen Groschen vor seinen Augen verschwinden lässt, ist er fasziniert. Als der Hobby-Zauberer dem Jungen dann noch seinen Trick verrät, ist es um den Zehnjährigen geschehen. Seit 1985 steht Ralf Weber mit eigenen Kunststücken auf der Bühne und macht für sein Publikum das Unmögliche möglich. weiter

B457 nach Unfall vollgesperrt

Lich (fd/sha). Die B457 war am Dienstagabend zwischen dem Abzweig Fernwald und dem Waldschwimmbad Lich vollgesperrt. Grund war ein Unfall mit zwei Verletzten. weiter
paq_supermario_051216

Ex-Alpentrio-Mitglieder spielen in Annerod

Fernwald (son). In vorweihnachtliche Stimmung brachte das Musik-Duo Mario und Christoph am Samstag das Publikum in der nahezu ausverkauften Anneröder Kirche. »Weihnacht in den Bergen« hieß das Programm der beiden ehemaligen Mitglieder des »Alpentrio Tirol«, das schon seit fast 20 Jahren die Fans begeistert. weiter
_134248

Wassergebühren in Fernwald: Nachträgliche Erhöhung möglich

Fernwald (kjg). Gebühren müssen kostendeckend erhoben werden – so sieht es der Gesetzgeber vor. Ob in Fernwald die Frisch- und Abwassergebühren 2017 steigen oder fallen werden oder am Ende gleich bleiben, kann heute noch keiner sagen. weiter
Impressum Kontakt AGB Nutzungsbedingungen Datenschutz
TopSeitenanfang